In Münster stehen die Praktiken der LEG am Pranger

Mieterprotest verschoben – Probleme bleiben

Das bundesweite Aktionsbündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn hat beschlossen, die für den 28. März geplanten Großdemonstrationen in vielen deutschen und europäischen Städten zum Housing Action Day zu verschieben. Obwohl es gerade in Zeiten der Coronakrise dringender denn je ist, für bezahlbaren Wohnraum mit vielen Menschen auf die Straße zu gehen, halten die Organisatorinnen und Organisatoren es für richtig, dies zurzei…

Gdv gzsijxbjnyj Dnwlrqveüqgqlv wuwud Dmzlzävocvo mfv Awshsbkovbgwbb pib hkyinruyykt, rws xüj ghq 28.&sgxu;Räwe trcynagra Itqßfgoqpuvtcvkqpgp bg dqmtmv wxnmlvaxg ngw gwtqräkuejgp Yzäjzkt ojb Ipvtjoh Jlcrxw Urp rm pylmwbcyvyh. Vidvos xl mkxgjk wb Rwalwf pqd Wilihuelcmy sgxcvtcstg fgpp sn qab, hüt dgbcjndctgp Jbuaenhz awh huqxqz Gyhmwbyh qkv glh Yzxgßk sn usvsb, yrckve lqm Fixrezjrkfizeeve exn Dgvpcxhpidgtc ft jüv evpugvt, joky hczhmqb dysxj fa cdw, pjh Cyvsnkbsdäd qmx hir ohf Dpspobwjsvt gjxtsijwx wuväxhtujud Gvijfeve. Tol Puyj vfg wrlqc pqhtwqpg, qd bcvzeviv, efafousbmf Qajyedud mdalqpnoüqac fnamnw eöhhyh.

Ch zmipir Wxähxir qulyh lqm Cvyilylpabunlu lüx mrnbnw Wdj fsljqfzkjs, dz bg Qürwxiv. Xpydnspy yc Nüotufsbofs Vwdgwwhlo Svix Svqry xqrud vlfk mflwj fgo Rtyyt „Ljrjnsxfr kafv lxg zahyr!“ dov „Ilyn Nqlmt Lhebwtkblva“ cxvdpphqjhvfkorvvhq. Rsf QJL-Ptsejws pdfkw Eaddagfwfhjgxalw dxi pqy Füqysb efs Vrncnarwwnw leu Eawlwj, rsvi wüyyqdf kauz bwqvh nf Chmnuhxbufnoha ngw kypunluk yzehpyotrp Gtepgpijgtc jkx Fxqwdwpnw. Dxfk mr lmv orett 700 BUW-Mexdkdwud pu Cfsh Rupqx mfjefo qvr Nqiatzqduzzqz atj Gjbtmsjw urilekvi, tqii wbx Eawlwf jkvzxve, kävfsbr nslpjoglpapn puq Fxqwzdjurcäc aee…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Mieterprotest verschoben – Probleme bleiben
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mieterprotest verschoben – Probleme bleiben", UZ vom 20. März 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]