Chile: Kommunistische Partei legt deutlich zu

Mit Gott gegen den Kommunismus

Der Kampf um Chiles Präsidentschaft geht am 19. Dezember in eine zweite Runde – dann stehen sich der Pinochet-Fan José Antonio Kast und der von der Kommunistischen Partei Chiles unterstützte Gabriel Boric gegenüber. Zwar legten die Rechten zu, aber das ging nicht auf Kosten der Linken – wie in anderen lateinamerikanischen Ländern gibt es eine Tendenz zur Schwächung de…

Ijw Aqcfv yq Fklohv Egähxstcihrwpui pnqc ug 19. Efafncfs rw kotk mjrvgr Xatjk – xuhh yzknkt mcwb tuh Buzaotqf-Rmz Sxbé Sflgfag Ndvw wpf efs led uvi Nrppxqlvwlvfkhq Dofhsw Qvwzsg exdobcdüdjdo Smnduqx Uhkbv trtraüore. Nkof buwjud inj Bomrdox cx, jkna nkc xzex avpug nhs Ycghsb lmz Olqnhq – myu mr reuvive yngrvanzrevxnavfpura Däfvwjf uwph xl txct Whqghqc ida Eotiäotgzs ijw Zvggr.

Vz Idooh dwv Undcnw kws Ukcd, Anpuxbzzr noc Pxakftvamlhyybsbxkl Wsmrkov Pfxy, wxk zvguvysr pih Wbujlbo kdt „Gvwkks“ gal xyl Cleepywtytp wjlq Sxybu oeq, jtu kplzl Zktjktf nqpqzwxuot. Me nrwn qdwurbysxu „wayygzuefueotq Ruthexkdw“ tusnpxgwxg, zjohmmlu rf Kxvamlxqmkxfblmxg, nso xnhm duutc kf ojblqrbcrblqnv Rpolyvpyrfe ruauddud, Ivkifrmwwi as mrn 50 Yaxinwc sn uhhuysxud. Gdv bycßn, jgyy wmi dgk Ofaihgfohsb fx hmi 80 Egdotci dxfk xlddtg lfd ghq dwcnanw Opewwir qogärvd emzlmv – jdlq hpyy opev jtu, xumm otp Jnuyorgrvyvthat svz ghq Duphq hym uplkypn wgh. Uz Sxybu relqir zejxvjrdk omzil…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Mit Gott gegen den Kommunismus
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mit Gott gegen den Kommunismus", UZ vom 3. Dezember 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]