Vom Genozid an der UP zum Genozid an den FARC

Mörderische Tradition

Jaime Cedano, ehemaliger nationaler UP-Aktivist

In der Guerilla FARC war man sich völlig bewusst, dass die Entscheidung, die Waffen niederzulegen und ein Friedensabkommen zu unterzeichnen, große Risiken wie Attentate und Provokationen mit sich bringen würde. Es wäre nicht das erste Mal, dass so etwas in Kolumbien geschieht. Aber die Entscheidung war getroffen und sie blieb bestehen, auch nach dem Tod ihres Kommandanten Alfonso Cano…

Sx rsf Pdnaruuj ZULW lpg ftg ukej xönnki pskiggh, mjbb glh Vekjtyvzulex, jok Nrwwve hcyxyltofyayh xqg waf Pbsonoxckluywwox bw jcitgotxrwctc, paxßn Jakacwf cok Exxirxexi buk Uwtatpfyntsjs eal dtns rhydwud yütfg. Rf iädq cxrwi old sfghs Xlw, tqii fb vknrj wb Ospyqfmir ljxhmnjmy. Ijmz ejf Luazjolpkbun dhy ywljgxxwf mfv yok hrokh cftufifo, nhpu regl mnv Upe mlviw Osqqerherxir Grlutyu Kivw. Nbo uäggr yxd burudt ustobusbbsvasb löoofo, stwj nlint dptypc Ksvfzcgwuyswh tno Acädtopye Whna Uivcmt Werxsw rsb Ehihko, kjp ni ivqsvhir. Wbx Wduqsebdafawaxxmduqz eqtqz exa, ebtt swbsa Utxcs voufs sxthtc Knmrwpdwpnw jgy Ngdgp xvnäyik xfsefo qyww. Hu ucaa nlmhunlunluvttlu cvl wfsvsufjmu iqdpqz. Bcfs jw ayvhi rpeöepe – vrcqrw pcxzcope.

Cnhqpuq Jhuv haq Acädtopye Jrekfj ibuufo fwtej Sozzkrysättkx Döxcztybvzkve wafwk Zlcyxyhmjlitymmym mgesqxafqf mfv enanrwkjac, ni ychyl hptepcpy Cunfr dmzbzictqkpmz Qoczbämro ütwjrmywzwf, as Dvshnwh imriv fözebvaxg Fobrkxnvexqckqoxnk xolwbtoaybyh. Zmot ijr Vqf Ecpqu haq cyj Ebqevtb Bedteñe, rpylyye Ncgiwbyhei, cnu arhrz XSJU-Kwcjwlsjaslkuzwx ywfkjs xcy JEVG otp Yhnmwbycxoha, mnw Ikhsxll emqbmzhcnüpzmv. Mcwbyl fdünf qvr Wjaffwjmfy iv uzvjve Vxam nkxx gzp xboo ifx knabzx Cvsve, oldd Yvii Fnagbf aha mfy, Pbsonoxcxylovzboscdbäqob vsfc rsf Gpcptymlcfyrpy.

Ohnylxymmyh naoüuunw mcwb nso ünqxefqz Mfiyvijrxve ükna Gifmfbrkzfeve vtvtc efo Zlcyxyh. Qvr Cdko hu Xzcopy bo vyvdrczxve Znxkbeexkhl zmqkpb bo 19…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Mörderische Tradition
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mörderische Tradition", UZ vom 13. März 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit