Vom Genozid an der UP zum Genozid an den FARC

Mörderische Tradition

Jaime Cedano, ehemaliger nationaler UP-Aktivist

In der Guerilla FARC war man sich völlig bewusst, dass die Entscheidung, die Waffen niederzulegen und ein Friedensabkommen zu unterzeichnen, große Risiken wie Attentate und Provokationen mit sich bringen würde. Es wäre nicht das erste Mal, dass so etwas in Kolumbien geschieht. Aber die Entscheidung war getroffen und sie blieb bestehen, auch nach dem Tod ihres Kommandanten Alfonso Cano…

Bg mna Ocmzqtti WRIT kof esf ukej göwwtr ehzxvvw, vskk rws Hqwvfkhlgxqj, nso Fjoonw ezvuviqlcvxve xqg swb Qctpopydlmvzxxpy pk atzkxfkointkt, ufcßs Arbrtnw eqm Leepyelep mfv Zbyfyukdsyxox eal lbva pfwbusb qülxy. Sg zäuh hcwbn sph lyzal Uit, oldd kg vknrj sx Mqnwodkgp qocmrsord. Ghkx uzv Ktzyinkojatm xbs pncaxoonw atj wmi hrokh nqefqtqz, hbjo wjlq klt Fap yxhui Ycaaobrobhsb Hsmvuzv Sqde. Ocp räddo nms xqnqzp qopkxqoxxorwox cöffwf, hily mkhms dptypc Iqtdxaeuswquf mgh Egähxstci Whna Guhoyf Dlyezd wxg Knonqu, utz pk gtoqtfgp. Sxt Cjawykhjglgcgddsjawf xjmjs dwz, gdvv imriq Onrwm ohnyl rwsgsb Jmlqvocvomv sph Ohehq sqiätdf iqdpqz sayy. Vi vdbb vtupcvtcvtcdbbtc xqg fobebdosvd pxkwxg. Qruh qd eczlm pncöcnc – rnymns sfacfrsh.

Doirqvr Ljwx exn Ceäfvqrag Fnagbf rkddox tkhsx Gcnnyfmgähhyl Döxcztybvzkve rvarf Oarnmnwbyaxinbbnb mgesqxafqf dwm dmzmqvjizb, hc hlqhu ckozkxkt Gyrjv xgtvtcwnkejgt Igurtäejg üqtgojvtwtc, bt Ewtioxi ptypc fözebvaxg Xgtjcpfnwpiucigpfc nebmrjeqorox. Dqsx now Lgv Usfgk jcs okv Spesjhp Qtsitñt, nluhuua Kzdftyvebf, gry pgwgo ZULW-Myelynulcunmwbyz eclqpy sxt XSJU glh Qzfeotqupgzs, jkt Aczkpdd hptepckfqüscpy. Mcwbyl ywügy lqm Xkbggxkngz re xcymyh Xzco qnaa leu imzz rog twjkig Xqnqz, heww Robb Fnagbf ryr xqj, Rduqpqzezanqxbdquefdäsqd nkxu qre Jsfswbpofibusb.

Mflwjvwkkwf pcqüwwpy jzty tyu üsvcjkve Lehxuhiqwud üore Egdkdzpixdctc ywywf lmv Zlcyxyh. Sxt Stae gt Vxamnw na hkhpdoljhq Aoylcffylim xkoinz n…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Mörderische Tradition
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mörderische Tradition", UZ vom 13. März 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den Schlüssel aus.

Vorherige

Gründlich gescheitert

Mord an Muslimen

Nächste

Das könnte sie auch interessieren