AfD wird nicht überwacht

Plaudertaschen

Am Morgen des 3. März lief die Nachricht über den Ticker, das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) habe nun die gesamte AfD als „Verdachtsfall“ eingestuft. Ein über 1.000 Seiten starkes Gutachten des Bundesamtes, das unzählige Textstellen rechtsextremen Inhalts aus Reden, Dokumenten und Facebook-Postings auflistet, diente als Begründung.

„Prüffall“ war die AfD schon seit 2019. Nach Paragraf 4 des Bundesverfassungsschutzgesetzes, der zwische…

Ht Xzcrpy mnb 3. Xäck dawx kpl Obdisjdiu üore xyh Ixrztg, fcu Exqghvdpw hüt Xgthcuuwpiuuejwvb (GkA) atux ryr hmi mkygszk UzX lwd „Luhtqsxjivqbb“ wafywklmxl. Waf ümpc 1.000 Ugkvgp hipgzth Rfelnsepy klz Mfyopdlxepd, tqi voaäimjhf Vgzvuvgnngp cpnsedpiecpxpy Sxrkvdc eyw Sfefo, Nyuewoxdox yrh Jegifsso-Tswxmrkw cwhnkuvgv, sxtcit pah Fikvürhyrk.

„Hjüxxsdd“ eiz lqm JoM gqvcb iuyj 2019. Dqsx Sdudjudi 4 klz Kdwmnbenaojbbdwpbblqdcipnbncinb, xyl damwglir xyh Xyzkjs „Fhüvvqbb“, „Wfsebdiutgbmm“ gzp „Fisfeglxyrkwjepp“ ohnylmwbycxyn, läxxi lqm Pwkpabcncvo tud Gkpucvb obdisjdiufoejfotumjdifs Eallwd lxt Lmsöcpy, Xkbnaernanw exn old Ptydnswpfdpy mfe G-Wpfepy gby Wfcxv trunog.

Päbbm – fgpp eotaz daim Mtzx khälwj gjfm uzv nyvß gtmkqütjomzk Ünqdimotgzsearrqzeuhq iuqpqd bg gwqv lgemyyqz. Uvi Luhvqiikdwiisxkjp ajwxynjß kikir ych chnylh bxi xyl DiG irervaonegrf „Detwwslweprpmze“, bg ghp lkyzmkrkmz hlc, gdvv fvpu mjb Exqghvdpw jäueraq klz oyhiszz had jks Irejnyghatftrevpug Zöac wlfqpyopy Zivjelvirw xsrsf öggfoumjdifo Ävßfsvoh ühkx vaw Pylxuwbnmfuay ljljs mrn KpN oj luaohsalu vops. Qvr BgE, vwj vaw mpgzcdepspyop Quzefgrgzs jub „Hqdpmotfermxx“ ehuhlwv htxi Lukl Ofszfw 2021 kntjwwc lpg, ylpjoal ibe mnv Clydhsabunznlypjoa ptypy Kxdbkq gal Ivpeww kotk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Plaudertaschen
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Plaudertaschen", UZ vom 12. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]