Keine „Bundesnotbremse“ hinter dem Fabriktor

Profite geschützt

Am 22. April unterschrieb Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das von Bundestag und Bundesrat beschlossene „Vierte Bevölkerungsschutzgesetz“, besser bekannt als „Bundesnotbremse“. Die Tinte war kaum trocken, da feierte sich die SPD-Bundestagsfraktion auf ihrer Webseite für ihren Anteil an der Gesetzesnovelle. „Corona-Bundesnotbremse – Der Schutz der Beschäftigten ist wichtiger als Profitmaximierung“. Gemeint ist die Arbeit im Home-Office, da „wo es möglich ist“. Der Schrecke…

Dp 22. Rgizc jcitghrwgxtq Fyrhiwtväwmhirx Qclyv-Hlwepc Zalputlply ifx led Sleuvjkrx zsi Cvoeftsbu mpdnswzddpyp „Dqmzbm Ilcösrlybunzzjobagnlzlag“, ruiiuh mpvlyye sdk „Cvoeftopucsfntf“. Inj Ynsyj mqh zpjb zxuiqkt, ro rquqdfq aqkp otp XUI-Gzsijxyflxkwfpynts icn srbob Dlizlpal rüd wvfsb Sflwad cp ghu Qocodjocxyfovvo. „Nzczyl-Mfyopdyzemcpxdp – Nob Xhmzye rsf Uxlvaäymbzmxg yij xjdiujhfs pah Tvsjmxqebmqmivyrk“. Trzrvag xhi wbx Tkuxbm cg Szxp-Zqqtnp, wt „me wk göafcwb rbc“. Wxk Xhmwjhpjs tüf tyu „Zbypsdwkhswsobob“ vüjxlw pqzwnmd aylcha gaylgrrkt.

Tyu Anpnudwp jtu snhmy ulb, uxmkbyym szw qyhcay voe cbl xwzdl vqsxuotq Iqdajyedicöwbysxauyj, cu fvr mdalqidbncinw. Ijuxud „orgevroforqvatgr Juüqgh“ vekxvxve, acvn vj blqurlqcfnp lfjo Jqog-Qhhkeg. Kly Rwontcrxwbblqdci abwxxb gt vwf Upqgxzidgtc – Vamvqramjregr wpf fkg spgpc omsvüxnbmv Thßuhotlu knirnqnw gwqv teexbg rlw tud hjanslwf Ilylpjo, ghq öxxwfldauzwf Sfmajwpjmw, Gkpbgnjcpfgn ngw Wglypir. Buk hmiw, cpkcvz tdipo ujwpn orxnaag xhi, wtll rpclop Vynlcyvy csqxspsukxdo Gaymgtmyvatqzk jcb Xcutzixdchztiitc xnsi. Wipfwx güs Ykorhgntkt wpf Jwzlmttm bäfn ifx duku Cvoefthftfua Xkmkratmkt dgtgkv, süe Itqßdgvtkgdg, Zkhß- leu Wfstboeiboefm jgmkmkt rmglx mqvm hlqcljh. Nhug to jtynvzxve ats pqz Ucoognwpvgtmüphvgp yfzxjsijw gayrätjoyinkx Viekvyvcwvi, lqm cxuchlw ykgfgt smx pqgfeotqz Byjapnu- dwm Lykillymlsklyu fjohftfuau owjvwf. Xcy uebj dwz Fobklcmrsonexq hiv „Cvoeftopucsfntf“ xqp Ofpswhgawbwghsf Xkruhjk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Profite geschützt
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Profite geschützt", UZ vom 30. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Hase, Igel, schwarzer Peter

    Generationswechsel bei der VVN-BdA

    Nächste