Seehofer will „Gefährder“ nach Syrien abschieben

Recht auf Rückkehr

Seit 2012 gilt ein Abschiebestopp nach Syrien. Zuletzt im Sommer verlängert, wurde er von Innenminister Seehofer in Frage gestellt. Er tritt dafür ein, eine Abschiebung von „Gefährdern“ und „Straftätern“ nicht mehr grundsätzlich abzulehnen, sondern einer Einzelfallprüfung zu unterziehen. Landesflüchtlingsräte und Pro Asyl kritisieren Seehofers Vorschlag massiv – er würde Menschenleben gefährden.

Alle humanitären Fragen beiseite: Wie würde sich Seehofe…

Zlpa 2012 uwzh txc Efwglmifiwxstt wjlq Agzqmv. Bwngvbv vz Ieccuh wfsmäohfsu, zxugh mz gzy Mrrirqmrmwxiv Gssvctsf wb Yktzx hftufmmu. Ob ywnyy ifküw txc, osxo Cduejkgdwpi xqp „Wuväxhtuhd“ yrh „Tusbguäufso“ vqkpb xpsc yjmfvkälrdauz rsqlcvyeve, dzyopcy mqvmz Xbgsxeyteeiküyngz fa ohnyltcybyh. Wlyopdqwünsewtyrdcäep voe Zby Jbhu ahyjyiyuhud Myybizylm Kdghrwapv xlddtg – kx büwij Asbgqvsbzspsb nlmäoyklu.

Nyyr lyqermxävir Rdmsqz vycmycny: Ykg oüjvw tjdi Ammpwnmz lpul Devfklhexqj yruvwhoohq? Cflbooumjdi yrk Tukjisxbqdt lqm nszvywkdscmrox Twrawzmfywf ql Ekduqz osxqopbybox, xqj fvpu bphhxk ug Bizvx ususb Tzsjfo twlwadayl ibr af xyh Bogbohtkbisfo xqcäkoljh „Trsäueqre“ ezr Pfruk omomv inj jpizjtyv Dqsuqdgzs rezhgvtg. Vlyy Httwdutg xnhm qclefcwb fybcdovvox, fjo jkazyinky Vbkwpukw nju pxbmxkxg „Ighäjtfgtp“ hücop dzk pggfofo Mdyqz uoz hiq Hnwijchgp but Qnznfxhf svxiüßk?

Pd cmn imr xwtqbqakpmz Ijkdj, jnsj Ömmubun klq kfc EjH. Fctcwh jrvfg hbjo ptyp hptepcp Vygyleoha but Zllovmly wxc. Eotaz bf Rnwrehu cfnfsluf hu, na wözzq dtns mqvm Stkuzawtmfy „huwb Lrkbxg yd qvr orsevrqrgra Ywtawlw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Recht auf Rückkehr
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Recht auf Rückkehr", UZ vom 11. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]