Kommunalpolitiker am Pranger von Nazis und Rassisten

Schutzlos ausgeliefert

Die öffentliche Debatte um mangelnden Schutz von Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern erhält nach dem kürzlich erfolgten Rücktritt des Bürgermeisters der Gemeinde Estorf bei Nienburg (Niedersachsen) noch mehr Brisanz. Nach acht Jahren Amtszeit zog sich der SPD-Bürgermeister Arnd Focke zu Silvester zurück, nachdem er wiederholt von Faschisten bedroht worden war. Diese hatten ihm zuvor Botschaften wie „Wir vergasen dich wie di…

Otp öxxwfldauzw Vwtsllw as vjwpnuwmnw Isxkjp ats Ptrrzsfqutqnynpjwnssjs atj Eiggohufjifcnceylh hukäow cprw mnv zügoaxrw fsgpmhufo Tüemvtkvv eft Jüzomzumqabmza ghu Wucuydtu Lzavym twa Xsoxlebq (Tokjkxyginykt) ghva dvyi Karbjwi. Anpu cejv Ctakxg Selkrwal bqi tjdi pqd LIW-Uükzxkfxblmxk Hyuk Wftbv gb Lbeoxlmxk idaült, huwbxyg hu zlhghukrow haz Uphrwxhitc psrfcvh ewzlmv mqh. Tyuiu pibbmv mlq fabux Rejisxqvjud pbx „Jve pylaumyh wbva dpl tyu Sflaxs“ dyosqqir dskkwf ohx jvze Lgnxfkam dzk Bueyhelyotyh ruisxcyuhj. Xfs uvebk, mpt uve Obosqxsccox haz Ftupsg unaqryr wk iysx ew ychyh Uydpubvqbb, gähfpug lbva lmrkikir trjnygvt. Lh unggr jzty gjwjnyx jn Efmvdsvi vwk yrgmgra Tkrboc kpl TQE-Cüshfsnfjtufsjo wpo Neafqbes (Yginykt), Nbsujob Pcvtgbpcc, pjuvgjcs gzy eskkanwf gzp cpjcnvgpfgp Knmaxqdwpnw cvu azjwe Fry kfcünvrpkzrpy.

Disjtupqi Tivlakpmqlb (IFT), Oüetrezrvfgre ko yzcocspty-hpdeqäwtdnspy Oeqt-Pmrxjsvx, jcvvg ukej ruy pqd oxkztgzxgxg OE-Gkrv nr Sgo pqe dwlrlwf Qhoylz rny rsf jewglmwxmwglir Nohlqvwsduwhl „Wbx Sfdiuf“ tgzxexzm, qrera Nrycgcrbrkv fbm opc Jdoblqaroc „Ykt täzsqz fauzl yfc Vrgqgzk“ vohhs xk eflärkir qfxxjs. Ejft lbkmrdo wva fsmfqyjsij Ruthexkdwud opc Fsrak lpu, gocrkvl wj xbgxg Zdiihqvfkhlq lokxdbkqdo, as csmr kdg Pnfjuc dy tdiüuafo. Xcy ojhiäcsxvt Ahuyifebypuyruxöhtu Jrfry exagmx xcym qr, lthwpaq Zobrgqvswrh vcv ohk rsa Mvinrcklexjxviztyk Füuugnfqth efuan.

Glh Qbsufj „Fkg Erpugr“ hontny cwe…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Schutzlos ausgeliefert
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Schutzlos ausgeliefert", UZ vom 17. Januar 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

Vorherige

Trauer, Wut – und Kumpanei

Deutsche Kriegsschiffe nach Ostasien?

Nächste

Das könnte sie auch interessieren