Nazis

So kennt man die Polizei, doch wäre es falsch, alle in den gleichen Topf zu werfen. (Foto: Christian Martischius & Sara Sun Hee Schuh / r-mediabase.eu)

Nazis bei der Polizei sind ein gesellschaftliches Problem

Auf der Straße abgestumpft

Immer mehr rechte Netzwerke werden bei der Polizei enttarnt. Innenminister Horst Seehofer (CSU) weigert sich, die Umtriebe wissenschaftlich aufzuarbeiten. UZ sprach mit Ragnar Klein, der …

WeiterlesenAuf der Straße abgestumpft

Rechte Netzwerke im Polizeiapparat werden weiter verharmlost, Ermittlungen behindert

Enthüllungen ohne Ende – Konsequenzen Null

Der Skandal um rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei weitet sich kontinuierlich aus. Waren es ursprünglich 30 Beamtinnen und Beamte, gegen die allein in Nordrhein-Westfalen ermittelt …

WeiterlesenEnthüllungen ohne Ende – Konsequenzen Null

Decken sich gerne gegenseitig: Beamtinnen und Beamte der Polizei (Foto: Montecruz Foto)

Trotz anhaltender Enthüllungen über rechte Netzwerke will Seehofer keine Polizeistudie

Nur die Spitze des Eisbergs

Auch nach der Enttarnung faschistischer Netzwerke in der nordrhein-westfälischen Polizei blockiert Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) weiterhin eine Studie über rechtsextreme Einstellungen bei den Beamten. Im …

WeiterlesenNur die Spitze des Eisbergs

Nach Razzia gegen Nazis: Faschisten bewaffnen sich offenbar zunehmend aus Bundeswehrarsenalen

Terroristische Einzeltäter, wohin man schaut

Schenkt man den Äußerungen aus Polizei, Justiz und etablierter Politik Glauben, existieren in der Bundesrepublik keinerlei terroristische Strukturen und Organisationen von Nazis und Rassisten. Einzig …

WeiterlesenTerroristische Einzeltäter, wohin man schaut

MAD verharmlost Nazis bei der Bundeswehr

Tradition verpflichtet

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) meldete Ende Januar 2020 553 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr. Allein 2019 seien 360 neue Fälle dazugekommen. Im Rahmen der „Operation …

WeiterlesenTradition verpflichtet

So kann ja wohl nicht die Zukunft von Kommunalpolitikern aussehen.

Kommunalpolitiker am Pranger von Nazis und Rassisten

Schutzlos ausgeliefert

Die öffentliche Debatte um mangelnden Schutz von Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern erhält nach dem kürzlich erfolgten Rücktritt des Bürgermeisters der Gemeinde Estorf bei Nienburg (Niedersachsen) noch …

WeiterlesenSchutzlos ausgeliefert

Die Bundeswehr gedenkt Kriegsverbrechern und wundert sich über Nazi-Strukturen in ihren Reihen.                          (Foto: Bundeswehr / Jonas Weber)

Die Bundeswehr Gedenkt Kriegsverbrechern Und Wundert Sich über Nazi Strukturen In Ihren Reihen. (foto: Bundeswehr / Jonas Weber)

Ex-Oberleutnant Franco A. kommt vor Gericht

Kein Einzelfall

Ende April 2017 wurde der Bundeswehroberleutnant Oberleutnant Franco A. verhaftet, saß mehrere Monate in Untersuchungshaft. Der Fall sorgte für Aufsehen und eine Debatte über „Rechtsextremismus“ …

WeiterlesenKein Einzelfall

In NRW marschieren Bürgerwehren mit staatlicher Genehmigung

Freies Geleit für Terroristen?

Am Sonntag droht den Duisburgerinnen und Duisburgern erneut ein Aufmarsch von Neonazis und Rassisten. So wollen dann Anhänger von „Pegida NRW“ und einer Reihe ähnlicher …

WeiterlesenFreies Geleit für Terroristen?