Afghanistan

2708 Bagram Air Field native serves with big heart helps Afghan children 120603 A ZU930 005 - In Gottes Namen, öffnen Sie die<br>Mädchenschulen!“ - Afghanistan - Afghanistan

Mädchenschulen werden unter den Taliban nicht wieder geöffnet. (Foto: Public Domain)

Mädchenschulen werden unter den Taliban nicht wieder geöffnet. (Foto: Public Domain)
Die widersprüchliche Frauenpolitik der Taliban

In Gottes Namen, öffnen Sie die
Mädchenschulen!“

Helmuth Hellge zum 100. Geburtstag Während über die Hälfte der afghanischen Bevölkerung am Rande des Existenzminimums vegetiert, beschäftigen sich die Taliban mit der Frage, wie …

Weiterlesen

48 13 Afghanistan - Ouvertüre für eine neue Weltordnung - Afghanistan - Afghanistan

US-Abzug aus Afghanistan: Der Führungsanspruch des Hegemonen ist beschädigt, wenn nicht infrage gestellt. (Foto: U.S. Marine Corps photo by 1stLt. Mark Andries)

US-Abzug aus Afghanistan: Der Führungsanspruch des Hegemonen ist beschädigt, wenn nicht infrage gestellt. (Foto: U.S. Marine Corps photo by 1stLt. Mark Andries)
Die Niederlage des US-Imperialismus in Afghanistan deutet das Ende seiner Vorherrschaft an

Ouvertüre für eine neue Weltordnung

In der aktuellen Ausgabe von „Z. Zeitschrift marxistische Erneuerung“ geht es unter anderem „um Hintergründe des absehbaren, wenngleich abrupten Endes der US- und NATO-Intervention in …

Weiterlesen

380701 Afghanistan NEU - Besatzungsökonomie ohne Besatzer - Afghanistan - Afghanistan

Ohne Hilfslieferungen von Lebensmitteln wie 2019 in der Provinz Helmand durch den Roten Halbmond geht es in Afghanistan schon lange nicht mehr. Auch das ist eine Folge der Pandemie. (Foto: Afghanischer Roter Halbmond / IFRK)

Ohne Hilfslieferungen von Lebensmitteln wie 2019 in der Provinz Helmand durch den Roten Halbmond geht es in Afghanistan schon lange nicht mehr. Auch das ist eine Folge der Pandemie. (Foto: Afghanischer Roter Halbmond / IFRK)
20 Jahre NATO-Krieg haben Afghanistan auch wirtschaftlich zerstört – das Leid trägt die Bevölkerung

Besatzungsökonomie ohne Besatzer

Afghanistans wirtschaftliche Lage war bereits vor der blitzartigen Übernahme der Macht durch die Taliban katastrophal. Nach fast 20 Jahren westlicher Besatzung machten laut Berechnungen der …

Weiterlesen

Der Journalist Emran Feroz erklärt in „Der längste Krieg“ das ganze Afghanistan-Desaster der NATO

Rechtswidrig und verbrecherisch

Vor 20 Jahren, am 7. Oktober 2001, begann auf Befehl von US-Präsident George W. Bush mit der „Operation Enduring Freedom“ der sogenannte „Krieg gegen den Terror“ …

Weiterlesen

253844732 - Auf zum nächsten Krieg - Afghanistan - Afghanistan

Die letzten US-amerikanischen Soldaten kehren im Zinksarg aus Afghanistan zurück. Für sie will Biden Vergeltung, zivile Opfer interessieren dabei nicht. (Foto: picture alliance / Newscom / 1st / LT. MARK ANDRIES)

Die letzten US-amerikanischen Soldaten kehren im Zinksarg aus Afghanistan zurück. Für sie will Biden Vergeltung, zivile Opfer interessieren dabei nicht. (Foto: picture alliance / Newscom / 1st / LT. MARK ANDRIES)
Kanzlerkandidaten ziehen nur eine Lehre aus dem 20-jährigen Afghanistan-Einsatz: Hochrüsten

Auf zum nächsten Krieg

Dicht gedrängt standen die Menschen, als in ihrer Mitte zwei Bomben explodierten. Kinder, Frauen und Männer wurden zerfetzt. Die Zahl der Toten und Verletzten ist …

Weiterlesen

350401 interview - „Es war ein Kampfeinsatz“ - Afghanistan - Afghanistan

Bundeswehr im Einsatz in Afghanistan – selbst mit Stimmen aus der Linkspartei wurde die Verlängerung beschlossen. (Foto: Bundeswehr / Andre Klimke)

Bundeswehr im Einsatz in Afghanistan – selbst mit Stimmen aus der Linkspartei wurde die Verlängerung beschlossen. (Foto: Bundeswehr / Andre Klimke)
Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan: Der Linkspartei-Abgeordnete Andrej Hunko über das Abstimmungsverhalten seiner Fraktion

„Es war ein Kampfeinsatz“

Am 25. August stimmte der Bundestag für den „Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte zur militärischen Evakuierung aus Afghanistan“. Die Mehrheit der Fraktion „Die Linke“ im Bundestag enthielt …

Weiterlesen

350701 Afghanistan Goebel - Bessere Zukunft oder weitere Besatzung? - Afghanistan - Afghanistan

US-Soldatin durchsucht am Flughafen in Kabul eine ausreisewillige Afghanin. (Foto: U.S. Marine Corps photo by Staff Sgt. Victor Mancilla)

US-Soldatin durchsucht am Flughafen in Kabul eine ausreisewillige Afghanin. (Foto: U.S. Marine Corps photo by Staff Sgt. Victor Mancilla)
Nach dem Abzug der US-Truppen braucht Afghanistan keine neuen EU-Soldaten, sondern Hilfe beim Wiederaufbau

Bessere Zukunft oder weitere Besatzung?

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg. Die letzten US-Soldaten waren noch nicht ganz von ihren Posten in Afghanistan abgezogen, da wollen Frankreichs Präsident Emmanuel …

Weiterlesen