Krankenhaus

Demo gegen die Schließung des St.-Vincenz-Krankenhauses in Essen-Stoppenberg (Foto: Peter Köster)

20 Krankenhäuser mussten im letzten Jahr schließen – 34 weitere könnten bald folgen

Klinik-Kahlschlag trotz Corona

Im vergangenen September berichtete der Bundesrechnungshof an den Bundestag: „40 Prozent der Krankenhäuser verzeichnen Verluste, für über ein Zehntel besteht erhöhte Insolvenz-gefahr.“ Das Ergebnis: Allein …

WeiterlesenKlinik-Kahlschlag trotz Corona

(Foto: Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus)

Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus

Etwa 100 Menschen protestierten laut „Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus“ in der vergangenen Woche vor der ATOS Klinik Fleetinsel. Sie forderten den Klinikkonzern …

WeiterlesenHamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus

Kristin Zuber bedankte sich auf der Solidaritätskundgebung vor dem Herner Arbeitsgericht für die beeindruckende Unterstützung. (Foto: Werner Sarbok)

Erfolg für Gewerkschafterinnen im Kampf gegen Zwangsmaßnahmen

Gegenwind für Klinikleitungen

Welch starke Waffe Solidarität sein kann, zeigte sich am Dienstag vergangener Woche: Die Asklepios-Konzernführung hat ohne weitere Erklärungen ihre Kündigung gegen unsere Kollegin Romana Knezevic …

WeiterlesenGegenwind für Klinikleitungen

Solidaritätsaktion auf dem Hamburger Rathausmarkt

Der Kampf gegen Romanas Kündigung wird mit der Forderung nach Entlastung in der Pflege verbunden

Welle der Solidarität in Hamburg

„Ich werde nicht still werden, sondern lauter. Wenn sie stark sind, müssen wir noch stärker werden!“ Mit diesen kämpferischen Worten forderte Dienstag vergangener Woche eine …

WeiterlesenWelle der Solidarität in Hamburg

Die Dauermahnwache vor der Asklepios-Klinik St. Georg in Hamburg bietet eine gute Gelegenheit, ganz praktische Solidarität mit der gekündigten Kollegin zu zeigen.

Asklepios kündigt aktiver Gewerkschafterin

Solidarität mit Romana

Zu sagen, was ist, bleibt die revolutionärste Tat.“ Wie aktuell diese Worte von Rosa Luxemburg sind, zeigt sich gerade in Hamburg. Seit Jahren machen Krankenhausbeschäftigte …

WeiterlesenSolidarität mit Romana

Nina Kunzendorf als Ingeborg Rapoport in der neuen Staffel von „Charité“

Die ARD-Serie „Charité“ ist in den 1960ern angekommen. Das können selbst die Rapoports nicht heilen

Mauertote und kein Pflaster

In Sekunde 42 der ersten Folge der dritten Staffel von „Charité“ ist klar, worauf der Fokus liegen wird. „6. August 1961 – Eine Woche vor Mauerbau“ tröten …

WeiterlesenMauertote und kein Pflaster

Online-Petition der Beschäftigten Hamburger Krankenhäuser

Covid19: Krankenhausbeschäftigte fordern Mitsprache und Entlastung – Schluss mit Einschüchterungen

Als Gesundheitsarbeiterinnen aus Pflege, Therapie und vielen weiteren Berufen erleben wir seit Jahren, dass durch Kostendruck und Profitmaximierung immer mehr Patientinnen mit immer weniger Personal …

WeiterlesenCovid19: Krankenhausbeschäftigte fordern Mitsprache und Entlastung – Schluss mit Einschüchterungen