Parteien

Das Spitzenduo der Grünen – Annalena Baerbock und Robert Habeck – will nach oben. (Foto: Dominik Butzmann/Die Grünen)

Grünen-Spitze legt Programmentwurf vor und macht C-Parteien ein Angebot

Das Bewerbungsschreiben

Es ist ein ziemlich merkwürdiges Papier, das die grüne Parteispitze den Parteimitgliedern Ende Juni zur Diskussion vorgelegt hat. Dafür bleibt der grünen Basis nicht viel …

WeiterlesenDas Bewerbungsschreiben

Wer kriegt den Schwarzen Peter?

Wil van der Klift ist Chefredakteur von „Manifest“, Zeitung der Neuen Kommunistischen Partei der Niederlande (NCPN) Warum dauert es so lange mit der Regierungsbildung in …

WeiterlesenWer kriegt den Schwarzen Peter?

Viel Auswahl – keine Wahl. (Foto: DennisM2/www.flickr.com/CC0 1.0)

Viel Auswahl – Keine Wahl. (foto: Dennism2/www.flickr.com/cc0 1.0)

Vom Jubel des EU-Establishments über eine verlorene Wahl

Wir siegen uns zu Tode

„Klatsche für Wilders“ (Stern), „Rutte-Partei stärkste Kraft – Wilders abgeschlagen“ (Handelsblatt), „Europa lebt“ (Die Zeit), der Jubel des neoliberalen Establishments über die Wahl in den …

WeiterlesenWir siegen uns zu Tode

Großbritannien verlässt EU – Corbyn: „Wir stimmen mit der Regierung“

Austritt wird amtlich

Verzögerungstaktik Das Oberste Gericht hat den zweiten Versuch, den EU-Austritt zu kippen, verworfen. Zwei Richter des obersten britischen Gerichts entschieden am Freitag letzter Woche nach …

WeiterlesenAustritt wird amtlich

Britische Oppositionspartei avanciert zur mitgliederstärksten Partei Europas

Phänomen Labour – Phänomen Corbyn?

Bei der Nachwahl für den Unterhaussitz in Batley/Spen in West-Yorkshire am Donnerstag letzter Woche erhielt die Labour-Kandidatin Tracy Babin 85 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die …

WeiterlesenPhänomen Labour – Phänomen Corbyn?

Koalieren? Pablo Iglesias, Generalsekretär von Podemos, ist sich nicht sicher. Bei der Person links vorne im Bild könnte es sich um den zukünftigen Koalitionspartner Pedro Sánchez von der PSOE handeln. (Foto: Podemos)

Koalieren? Pablo Iglesias, Generalsekretär Von Podemos, Ist Sich Nicht Sicher. Bei Der Person Links Vorne Im Bild Könnte Es Sich Um Den Zukünftigen Koalitionspartner Pedro Sánchez Von Der Psoe Handeln. (foto: Podemos)

Dritte Wahl

Bis zum 2. August hat sich der amtierende Ministerpräsident Spaniens, Mario Rajoy, Zeit gegeben, um eine Debatte über über seine Kandidatur zum Regierungschef im Parlament abzuhalten. …

WeiterlesenDritte Wahl

„Das Lächeln eines Landes“ – und was davon übrig bleibt: Alberto Garzón, Kandidat der Vereinigten Linken, spricht zur Auswertung der Wahl. (Foto: Podemos)

„das Lächeln Eines Landes“ – Und Was Davon übrig Bleibt: Alberto Garzón, Kandidat Der Vereinigten Linken, Spricht Zur Auswertung Der Wahl. (foto: Podemos)

In Spanien wiedergewählt: Krise, Korruption, Kürzungen.

Spanischer Masochismus

Die konservative Volkspartei (PP) um Mariano Rajoy gewann letzten Sonntag erneut die Wahlen. Diesmal gingen eine Millionen Wahlberechtigte weniger zur Urne als noch im Dezember …

WeiterlesenSpanischer Masochismus

Bei der Maidemonstration der SPÖ in Wien: Die Parteibasis sandte Signale an Bundeskanzler Faymann und pfiff ihn aus. (Foto: SPÖ Presse und Kommunikation/flickr.com/CC BY-SA 2.0/ www.flickr.com/photos/sozialdemokratie/26674821142/)

Bei Der Maidemonstration Der Spö In Wien: Die Parteibasis Sandte Signale An Bundeskanzler Faymann Und Pfiff Ihn Aus. (foto: SpÖ Presse Und Kommunikation/flickr.com/cc By Sa 2.0/ Www.flickr.com/photos/sozialdemokratie/26674821142/)

Österreichs Sozialdemokraten: Für die Bevölkerung nicht glaubwürdig,
für das Kapital nicht unsozial genug

Kanzlertausch

Eine soziale Politik für die Menschen wird es mit den noch amtierenden Kreisen der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ) auch weiterhin nicht geben. Der nun in …

WeiterlesenKanzlertausch