Prekäre Arbeit

Betriebe halten sich nicht einmal an das völlig unzureichende Arbeitsrecht

Schwarzarbeit boomt

Am 7. Juni hat das Bundeskabinett seinen „Dreizehnten Bericht über die Auswirkungen des Gesetzes zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung“ beschlossen. Berichtet wird darin über nicht bei …

WeiterlesenSchwarzarbeit boomt

Regierungsparteien lehnen Streichung der Befristungen von Arbeitsverträgen ab

SPD – sachgrundlos eingeknickt

Am Mittwoch vergangener Woche hat der Ausschuss für Arbeit und Soziales der Bundesregierung die Möglichkeit abgelehnt, die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen aus dem geltenden Teilzeit- …

WeiterlesenSPD – sachgrundlos eingeknickt

Die fatalen Auswirkungen der „ausgehandelten Flexibilität“ am Beispiel der Leiharbeit

Zersetzung des Gewerkschaftsprinzips

Das Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Leiharbeiter in der Metall- und Elektrobranche stand schon im Februar fest, wurde aber erst Ende März bekannt und sorgt …

WeiterlesenZersetzung des Gewerkschaftsprinzips

„Armut“ von Christoph Butterwegge

Wer Armut vermeiden will, muss Reichtum antasten

Christoph ButterweggeArmutPapyRossa VerlagKöln 2016ISBN, 978–3-89438–625-2 Christoph Butterwegges These zum Thema Armut lautet „Wer die soziale Ungleichheit verringern und Armut wirksam bekämpfen will, muss Umverteilung betreiben …

WeiterlesenWer Armut vermeiden will, muss Reichtum antasten

Hochkonjunktur an den Tafeln in Deutschland. Für immer mehr Menschen wird diese Versorgung lebensnotwendig. (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Hochkonjunktur An Den Tafeln In Deutschland. Für Immer Mehr Menschen Wird Diese Versorgung Lebensnotwendig. (foto: Jochen Vogler / R Mediabase.eu)

Auch die Ausbreitung des Niedriglohnsektors zeigt Wirkung

Armut auf neuem Höchststand

Deutschland hat einen neuen Rekord aufgestellt, und diesen wird mit Sicherheit niemand bejubeln: „In 2015 ist nicht nur die Wirtschaftskraft Deutschlands, sein Reichtum, sondern auch …

WeiterlesenArmut auf neuem Höchststand

Mehrheit von Hartz-IV-Empfängern bleibt jahrelang im Bezug – Sanktionspraxis drückt Lohnniveau

Hartz IV hilft Lohndrückern

Jeder zehnte Deutsche im Alter bis 65 Jahren ist inzwischen auf Hartz IV angewiesen und viele sind dauerhaft in diesem Zwangssystem gefangen. Zu diesem Ergebnis …

WeiterlesenHartz IV hilft Lohndrückern

Tarifvertrag in der Leiharbeit bringt lange Laufzeit und geringe Lohnerhöhung

Ungleiche Bezahlung zementiert

In den umstrittenen Tarifverhandlungen der Leiharbeitsbranche wurde in der dritten Runde ein Verhandlungsergebnis erzielt. Stefan Körzell, Verhandlungsführer für die DGB-Tarifgemeinschaft, bezeichnete es als Durchbruch. Nach …

WeiterlesenUngleiche Bezahlung zementiert

Kapitalverbände propagieren weitere Erhöhung der Lebensarbeitszeit

Weniger Arbeitslose, aber mehr Unterbeschäftigung

Als im Radio die neuen Arbeitsmarktzahlen verkündet werden, handelt es sich zunächst scheinbar um eine Erfolgsmeldung: Nur noch 2,54 Millionen Personen waren im Oktober arbeitslos, …

WeiterlesenWeniger Arbeitslose, aber mehr Unterbeschäftigung

Zehntausend Auszubildende werden nicht entlohnt

Billige Arbeitskräfte in Krankenhäusern

Viele Auszubildende, die in Krankenhäusern eine Lehre machen, werden für diese nicht entlohnt. Betroffen sind die fachschulischen Ausbildungsgänge wie Diätassistenz, Physiotherapie, Logopädie und Medizinisch-technische Labor- …

WeiterlesenBillige Arbeitskräfte in Krankenhäusern