Proteste

Protestaktion gegen die Schließung der Krankenhäuser im Essener Norden.

Ein katholischer Träger will Kliniken im armen Essener Norden schließen. Kann ein Bürgerbegehren ihn daran hindern?

Wir wollen nicht bitten

UZ: Der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) hat angekündigt, dass die Stadt bereit sei, in die Krankenhäuser zu investieren, die die katholische Contilia-Gruppe im Essener …

WeiterlesenWir wollen nicht bitten

Proteste gegen den israelischen Regierungschef reißen nicht ab

Geeint gegen Netanjahu

„… schlimmer als in Nordkorea“ – mit diesen bissigen Worten kennzeichnete der israelische Premierminister Netanjahu die Berichterstattung israelischer Medien über die Proteste gegen seine Regierung. Die …

WeiterlesenGeeint gegen Netanjahu

„Zusammen kämpfen und streiken gegen Stellenabbau und Profitlogik“ war die Losung auf dem Transparent der DKP. Zusammen mit den griechischen Genossinnen und Genossen der KKE bildeten die Stuttgarter Kommunisten einen Block von 50 Genossinnen und Genossen. (Foto: Christa Hourani)

Protest in Stuttgart gegen die Abwälzung der Krisenlasten

Nicht auf unserem Rücken

Rund 500 Demonstranten protestierten in Stuttgart am 18. Juli unter dem Motto „Nicht auf unserem Rücken! Wir zahlen nicht für ihre Krise!“ gegen den Abbau sozialer …

WeiterlesenNicht auf unserem Rücken

Die Profitwirtschaft ist das Problem des Gesundheitswesens. (Foto: Christa Hourani)

Mundschutz ist kein Maulkorb

Gemeinsamer Protest

„Der Mundschutz soll uns schützen und nicht zum Schweigen bringen!“ Gemeinsam prangerten Beschäftigte der Rems-Murr-Kliniken zusammen mit Vertrauensleuten von Daimler-Benz Stuttgart-Untertürkheim am 15 Juli in …

WeiterlesenGemeinsamer Protest

Berliner SPD verzögert das Volksbegehren

Enteignen per Grundgesetz?

Der Berliner Mietendeckel hatte der Kampagne „Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“ etwas Wind aus den Segeln genommen. 2019 konnte sie sage und schreibe 77.000 Unterschriften …

WeiterlesenEnteignen per Grundgesetz?

Proteste in den USA richten sich nicht nur gegen Rassismus und Polizeigewalt

Rebellion gegen Armut

George Floyd war nicht der Erste, und er wird auch nicht der Letzte sein“, so Jamal Rich von der Kommunistischen Partei der USA am vergangenen …

WeiterlesenRebellion gegen Armut