Proteste

Unsere Gesprächspartnerin Moreblessing Nyambara mit Kolleginnen und Kollegen auf einer Demonstration von ARTUZ am 6. November 2019 in Harare. (Foto: Privat)

Unsere Gesprächspartnerin Moreblessing Nyambara mit Kolleginnen und Kollegen auf einer Demonstration von ARTUZ am 6. November 2019 in Harare. (Foto: Privat)
Lehrer in Simbabwe kämpfen unter schwierigen Bedingungen

Verschleppungen, Haft und Folter

Über 20 Jahre lang litt Simbabwe unter Sanktionen des Westens wegen einer Landreform, die in kolonialen Zeiten geraubtes Ackerland zurück in die Hände der lokalen …

Weiterlesen

Proteste im kolumbianischen Medellín (Foto: Oxi.Ap)

Proteste im kolumbianischen Medellín (Foto: Oxi.Ap)
Auch nach fünf Jahren ist das Friedensabkommen nicht umgesetzt

Eskalation der Gewalt in Kolumbien

In Kolumbien geht die Gewalt der staatlichen Einsatzkräfte gegen demonstrierende Menschen weiter, ohne dass es zu nennenswerten Äußerungen, gar Protesten der Bundesregierung gekommen wäre. Es …

Weiterlesen

DKP auf der Demonstration gegen Aus für den Berliner Mietendeckel (Foto: DKP Berlin)

DKP auf der Demonstration gegen Aus für den Berliner Mietendeckel (Foto: DKP Berlin)
Pressemitteilung der DKP Berlin

Klassenjustiz kippt Mietendeckel

Der sogenannte Berliner Mietendeckel ist seit gestern Geschichte. Damit hat das Bundesverfassunggericht hat einmal mehr das gemacht, was bürgerliche Klassenjustiz immer tut: die Interessen der …

Weiterlesen

Zu den Leserbriefen von Detlef Fricke und Simon Becker, „Unmarxistische Analyse“ und „Pandemie, nicht Epidemie“, UZ vom 26. Februar

Nicht Längsdenken

Zwei Leserbriefe bemühten sich, den Beitrag der DKP Hannover „Wogegen richten wir uns?“ zu widerlegen. Autor Fricke verkündet sein Urteil „Falsche Einschätzungen“, vergisst aber die …

Weiterlesen

Zum Diskussionsbeitrag des KV der DKP Hannover „Wogegen richten wir uns?“

Empörend

Über die Bildungszeitung Reaktionärer Staatsumbau hinaus enthält der Beitrag des Kreisvorstands Hannover „Wogegen richten wir uns?“ falsche verschärfte Einschätzungen zu der gegenwärtigen Coronakrise. Dies  bezieht …

Weiterlesen

Eine Antwort an den DKP-Kreisvorstand Hannover und ihrem Diskussionsbeitrag „Wogegen richten wir uns“

Zum Kampf gegen reaktionären Staatsumbau gehört: Rechten Aufmärschen entgegentreten!

Unter der Überschrift „Wogegen richten wir uns?“ veröffentlichte die UZ am 12. Februar auf Seite 10 einen Diskussionsbeitrag des Kreisvorstandes Hannover zu den Corona-Maßnahmen der …

Weiterlesen