Rezension

Antje Rávik Strubel bei der Verleihung des Buchpreises (Foto: © vntr.media)

Antje Rávik Strubel bei der Verleihung des Buchpreises (Foto: © vntr.media)
Antje Rávik Strubels Roman „Blaue Frau“, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2021

Die Welt verbessern – aber wie?

Der Deutsche Buchpreis 2021 ging an diesen anspruchsvollen und vielschichtigen Roman, der mich doch traurig zurückgelassen hat. Er baut, eine seiner Besonderheiten, eine anfangs unbestimmte …

Weiterlesen

Peter Hacks 1976 bei einer Autogrammstunde in Berlin. Felix Bartels beleuchtet in seinem Buch das Verhältnis von Genie und Gesellschaft im Werk von Hacks. (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-R1130-044 / CC-BY-SA 3.0)
„Lebensproblem des Sozialismus“: Felix Bartels’ Hacks-Analyse „Leistung und Demokratie“ hat eine Neuauflage erfahren

Reich und gleich auf einen Streich?

Menschen sind viele. Die Hände des einen sind stärker und geschickter, der Kopf anderer funktioniert logischer und schneller. Seit die Spezies das begriffen hat, gibt …

Weiterlesen

Wenn der Arzt zum Dealer wird: Michael Keaton als Kleinstadtarzt in „Dopesick“. (Foto: Disney+)

Wenn der Arzt zum Dealer wird: Michael Keaton als Kleinstadtarzt in „Dopesick“. (Foto: Disney+)
„Dopesick“ zeigt die Ursprünge der Opioid-Krise in den USA

Die geplante Epidemie

„Jage nicht einem Markt nach, schaffe einen Markt.“ Mit diesem Satz lernt man in der Mini-Serie „Dopesick“ die Familie Sackler kennen, Inhaber des Pharmakonzerns Purdue …

Weiterlesen

Die Südsee – Sinnbild völliger Freiheit

Die Südsee – Sinnbild völliger Freiheit
Zu Stefan Körbels „Wendekreis oder Die Vollendung der deutschen Einheit im Südpazifik“

Auch diese deutsche Einheit scheitert

Dem Gitarrist und Liedermacher Roland Schultz, geboren in Gera, genannt Rollo und bekannt durch seine Songs, kam nach 1989 „die Welt … abhanden“. Einst ein …

Weiterlesen

1492: Der letzte Sultan von Granada übergibt die Gewalt an das spanische Königspaar.

1492: Der letzte Sultan von Granada übergibt die Gewalt an das spanische Königspaar.
Eine Fiktion historischer Ereignisse

Was möglich gewesen wäre

Der Hallenser Schriftsteller Rolf Krohn legt einen neuen Roman auf die Büchertische. Er ist ein bekannter und erfahrener Schriftsteller, hat zahlreiche Bücher geschrieben, hauptsächlich Romane …

Weiterlesen