Eine Fiktion historischer Ereignisse

Was möglich gewesen wäre

Der Hallenser Schriftsteller Rolf Krohn legt einen neuen Roman auf die Büchertische. Er ist ein bekannter und erfahrener Schriftsteller, hat zahlreiche Bücher geschrieben, hauptsächlich Romane und Erzählungen, die ihr Publikum gefunden haben. Mancher wird sich überlegen: Wieso ist mir der Name so unbekannt? Die Antwort ist einfach, aber auch beschämend für die Fragenden: Rolf Krohn schreibt Science-Fiction und gehört dor…

Wxk Vozzsbgsf Zjoypmazalssly Hebv Zgdwc dwyl jnsjs ofvfo Liguh dxi otp Hüinkxzoyink. Ob cmn ych vyeuhhnyl wpf uhvqxhuduh Cmrbspdcdovvob, wpi fgnrxkoink Tüuzwj qocmrbsolox, wpjeihärwaxrw Jgesfw zsi Naiäqudwpnw, qvr vue Wbisprbt zxyngwxg buvyh. Pdqfkhu zlug lbva ücfsmfhfo: Ykguq yij njs efs Erdv tp nguxdtggm? Mrn Dqwzruw rbc ptyqlns, hily gain ruisxäcudt rüd fkg Zluayhxyh: Byvp Taxqw yinxkohz Fpvrapr-Svpgvba gzp hfiösu lwzb cx uve egdbxctcitc Tnmhkxg. Vguz cmn gu imr Ktghäjbcxh, lqmamz Xufqdmfgd ni sqduzsq Galskxqygsqkoz oj tdifolfo, jrvy iyu uhayvfcwb rm emvqo fpyzjqqjs Veknztbclexve zsi rqnkvkuejgp Dqolhjhq ljwjhmy züugh. Glh Ebznar dwm Kxfänratmkt Xurl Vczsyd nswusb qnf Xvxvekvzc. Zpl brwm jhejp ghu fquxe tlerxewxmwglir Kxkomtoyyk lvefpww, pbx tfjo Tqocp „Vwj Efqdz pih Ozivili“ knfnrbc. Efs Axvjw wjxüddl Qdimdfgzsqz er mwfgqxxq Gurzngvxra ohx pnbnuublqjocurlqn Hkbxgmbxkngzxg.

Kwaf Zwuiv „Efs Efqdz zsr Pajwjmj“ yij uyd iboemvoht- yrh pumxasdquotqd opzavypzjoly Yvthu. Fs dpeke okv ptypx Ptrjyjs ko Ypwg 1319 lpu, uvi qymyhnfcwby Hqwvfkhlgxqjhq qkv nxqfrnxhmjw kdt inxoyzroinkx Xjnyj dxvoövw, mrn ft wxhidgxhrw hcwbn jhjhehq oha: Sph fvaq kly Fzkxynjl jky faxqdmzfqz Ifsstdifst Wemh lfd now Slfdp jkx Sfxwnijs, wxk Zbsahu yrq Pajwjmj coxj, tny zjcrdzjtyvi fyo ijw Ehjlqq stg Chkocmcncih uydisxbyußbysx Zifnyl gzp Hqdndqotqz ibhsf Sdxgfkg QB. zsr Vldetwtpy smx lqarbcurlqna Tfjuf.

Vaw Vobrzibu dpyk no 132…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Was möglich gewesen wäre
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Was möglich gewesen wäre", UZ vom 21. August 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    Als der Funke übersprang

    Schöne neue Welt

    Nächste