ver.di

DSC0283 - Abgemahnt - ver.di - ver.di

Silvia Habekost im Debattenzelt auf dem 21. UZ-Pressefest (Foto: Sebastian Richter)

Silvia Habekost im Debattenzelt auf dem 21. UZ-Pressefest (Foto: Sebastian Richter)
Vivantes will Gewerkschafterin Silvia Habekost den Mund verbieten

Abgemahnt

Die Personalabteilung von Vivantes versucht, Silvia Habekost, eine der prominentesten Aktivistinnen der Berliner Krankenhausbewegung, per Abmahnung mundtot machen. Habekost hatte der „taz“ Ende Juli ein …

Weiterlesen

Von außen betrachtet schön transparent: Die ver.di-Zentrale am Paula-Thiede-Ufer in Berlin. (Foto: Jörg Zägel / Wikimedia / CC BY-SA 3.0)
„Business Insider“ berichtet über teure Doppelstrukturen und „Vetternwirtschaft“ bei ver.di

Keine Aufklärung?

Haben führende Funktionärinnen und Funktionäre der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ihren Lebensgefährten lukrative Aufträge zugeschanzt? Diesen Vorwurf erhob in der vergangenen Woche das zum Springer-Verlag gehörende …

Weiterlesen

Ein Containerschiff im Hamburger Hafen (Foto: Uli Köhler / Wikimedia Commons / CC0 1.0 Universell)
Tarifverhandlungen an Seehäfen: ZDS sieht Reallohnverlust als "finales" Angebot

Keine Einigung

Zwei Wochen nach den letzten Warnstreiks verhandelten ver.di und der „Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe“ (ZDS) am Mittwoch in neunter Runde, ohne ein Ergebnis zu erzielen. …

Weiterlesen

320301 Interview - „Jeden Zentimeter hart erkämpft“ - ver.di - ver.di

Demonstration der Beschäftigten der Unikliniken in NRW für einen Tarifvertrag Entlastung (Düsseldorf, 7. Mai 2022). (Foto: Peter Köster)

Demonstration der Beschäftigten der Unikliniken in NRW für einen Tarifvertrag Entlastung (Düsseldorf, 7. Mai 2022). (Foto: Peter Köster)
Was bringt der Tarifvertrag Entlastung?

„Jeden Zentimeter hart erkämpft“

Nach 100 Tagen Ultimatum und anschließenden 77 Tagen Erzwingungsstreik war es im Juli endlich soweit: Ein Tarifvertrag Entlastung (TVE) konnte für die Unikliniken in NRW …

Weiterlesen

Bodendienste - Abschluss nach Streiks - ver.di - ver.di

Bodendienst-Mitarbeiter der Lufthansa bei der Arbeit (Foto: © Lufthansa Technik AG / Gregor Schläger)

Bodendienst-Mitarbeiter der Lufthansa bei der Arbeit (Foto: © Lufthansa Technik AG / Gregor Schläger)
Bodenpersonal bei Lufthansa erkämpft Inflationsausgleich plus Reallohnerhöhung

Abschluss nach Streiks

ver.di und die Lufthansa haben sich auf ein Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Bodendienste geeinigt. Das betrifft unter anderem die Lufthansa AG Boden, …

Weiterlesen

300301 - Entlastung durchgesetzt - ver.di - ver.di

In Düsseldorf streikten auch die Köchinnen und Köche. (Foto: privat)

In Düsseldorf streikten auch die Köchinnen und Köche. (Foto: privat)
ver.di erkämpft Einigung mit 77 Tagen Erzwingungsstreik

Entlastung durchgesetzt

Als über 700 Beschäftigte am 19. Januar 2022 den Klinikvorständen und der Landesregierung NRW ihr 100-Tage-Ultimatum für einen Tarifvertrag Entlastung stellten, ahnten wohl wenige, dass …

Weiterlesen

300201 - Konzernleitung simuliert leere Taschen - ver.di - ver.di

Mit aktiven Mittagspausen machen Beschäftigte der Sana-Kliniken Druck für bessere Bezahlung. (Foto: privat)

Mit aktiven Mittagspausen machen Beschäftigte der Sana-Kliniken Druck für bessere Bezahlung. (Foto: privat)
Sana bietet dem Pflegepersonal lediglich eine Mogelpackung an

Konzernleitung simuliert leere Taschen

Am 11. Juli sollte die zweite Verhandlungsrunde beim Klinikkonzern Sana stattfinden. Doch Corona verschonte auch das Management nicht. So folgte am 22. Juli eine Online-Verhandlung, in der …

Weiterlesen

250302 Reportage - „Die sehen uns als Vorbilder“ - ver.di - ver.di

„Heute ist kein Arbeitstag, heute ist Streiktag“: Besucher des Solidaritäts-Fests am 15. Juni vor der Uniklinik Essen führen angeregte Gespräche. Die Kolleginnen und Kollegen in blau machen Pause von ihrem Notdienst. (Foto: Valentin Zill)

„Heute ist kein Arbeitstag, heute ist Streiktag“: Besucher des Solidaritäts-Fests am 15. Juni vor der Uniklinik Essen führen angeregte Gespräche. Die Kolleginnen und Kollegen in blau machen Pause von ihrem Notdienst. (Foto: Valentin Zill)
Die Beschäftigten der Unikliniken in NRW streiken seit sieben Wochen. Ein Besuch im Streikzelt in Essen

„Die sehen uns als Vorbilder“

So ein Streik kann ganz schön müde machen. Vor allem, wenn er schon seit sieben Wochen läuft. Gegen 14 Uhr an diesem Mittwoch, den 15. Juni, …

Weiterlesen

250201 TarifrundeOeD - Wo Personalmangel auf Stellenabbau trifft - ver.di - ver.di

Die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste sind gut vorbereitet auf die nächste Tarifrunde im öffentlichen Dienst (Demo am 8. März in Kiel). (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

Die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste sind gut vorbereitet auf die nächste Tarifrunde im öffentlichen Dienst (Demo am 8. März in Kiel). (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)
Ausblick: ver.di befragt Beschäftige im öffentlichen Dienst zu Tarifforderungen

Wo Personalmangel auf Stellenabbau trifft

Der Tarifvertrag für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen läuft Ende 2022 aus. Um die anstehende Tarifauseinandersetzung vorzubereiten, hat ver.di schon jetzt …

Weiterlesen

Die Beschäftigten der Berliner Charité kämpfen seit Jahren um Entlastung. Ihre Erfolge haben auch Einfluss auf die Tarifrunde beim Klinikkonzern Sana. Zieht Sana nicht nach, wandern die Beschäftigten ab. (Foto: Uwe Hiksch / Flickr / CC BY-NC-SA 2.0)
Der Tarifkampf beim Klinikkonzern Sana

Ziel: Reallöhne sichern

Unter dem Motto „Reallöhne sichern“ startete am vergangenen Mittwoch die Tarifrunde im Klinikkonzern Sana. Die Konzerntarifkommission beschloss nach einem mehrstufigen Vorbereitungsprozess die aktuellen Forderungen: ver.di …

Weiterlesen

230304 DienstnV - Einen Tag lang kämpfen - ver.di - ver.di

Wenn Postler „Dienst nach Vorschrift“ machen, bleibt einiges liegen. (Foto: gemeinfrei)

Wenn Postler „Dienst nach Vorschrift“ machen, bleibt einiges liegen. (Foto: gemeinfrei)
Erfahrungsbericht: Die Aktion „Dienst nach Vorschrift“ bei der Post

Einen Tag lang kämpfen

Die „Aktion Dienst nach Vorschrift“ geht zurück auf die Deutsche Postgewerkschaft (DPG). Die DPG suchte in den 1960er Jahren nach Kampfformen, mit denen sie die …

Weiterlesen