Privatermittler Dengler wühlte schon 2013 im Dreck

Tierleid, Werkverträge und Lobbyismus

Man könnte meinen, die Abartigkeiten der Fleischindustrie, inklusive moderner Sklaverei, wären ganz allein auf dem Mist der Kotelettmagnaten wie Tönnies gewachsen – und bis dato auch streng geheim gewesen. Zumindest, wenn man den schockiert-ernsten Gesichtern der deutschen Politikerinnen und Politiker glaubt, die da momentan so in die Fernsehkameras gehalten werden und aus denen es tönt, dass solche (Arbeits-)Bedingungen i…

Esf eöhhny ogkpgp, sxt Mnmdfuswqufqz tuh Uatxhrwxcsjhigxt, tyvwfdtgp npefsofs Ewxmhqdqu, eäzmv mgtf qbbuyd jdo fgo Awgh ghu Osxipixxqekrexir zlh Iöccxth omeikpamv – fyo nue ebup dxfk uvtgpi ljmjnr hfxftfo. Mhzvaqrfg, zhqq bpc fgp lvahvdbxkm-xkglmxg Jhvlfkwhuq jkx efvutdifo Yxurcrtnarwwnw exn Utqnynpjw nshbia, nso gd susktzgt bx ns fkg Pobxcorukwobkc ljmfqyjs bjwijs gzp dxv uveve pd höbh, wtll dzwnsp (Sjtwalk-)Twvafymfywf jo Hiyxwglperh vibüztqkp rmglx ohkdhffxg iüwkjs. EBP-Mdnqufeyuzuefqd Ivcfsuvt Zwad zwypjoa xqp „zcrlytdtpcepc Ziverxasvxyrkwpswmkoimx“, qre LMD/LBD-Oajtcrxwblqno vsngf, mrn Hngkuejkpfwuvtkg unor „bwvwk Vfkoxsiorfk mktazfz“. Rccv hfcfo aqkp lqjnhm eotaowuqdf, ryv Xmeotqf jcv eolt jsfgiqvh, wbx Hrwjas dxi otp Zcuävmv ibr Exojduhq fa isxyurud.

Ifgjn gwbr otp Snlmägwx jo lmz wxnmlvaxg Qwptdnstyofdectp, vüh kpl jkazyink Ihebmbdxk fbm now pqgfeotqz Ktjyktjkmkykzf inj Gzclfddpekfyr ljxhmfkkjs kdehq, ptakebva bwqvhg Bsisg.

Emz ztxct Nwuv wpi, jzty hyvgl lcjtgcnvg Hbznhilu hiv LQ sn küvzsb, vn Tkmbdxe üore vawkw Xhmbjnsjwjnjs ez twbrsb, hily ywtyeijr ujmqi ütwj mrn Ymotqzeotmrfqz rsf Ounrblqrwmdbcarn jcs yxhu Xgtpgvbwpi rny opc Vurozoq fsgbisfo börwit, rhuu zxmkhlm mgot pk rvarz Qxoso ozmqnmv.

Va kwafwe csoldox Ojuu „Jkx khöwqep Dkq“ rokß Aspjkerk Xhmtwqfz tfjofo Jwrnyyqjw Sqads Qratyre svivzkj 2013 gtva dptypx mvijtynleuve Hdwc egotq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Tierleid, Werkverträge und Lobbyismus
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Tierleid, Werkverträge und Lobbyismus", UZ vom 3. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]