China liefert Impfstoffe an Länder des globalen Südens

Zugang für alle

China baut seine Hilfe und Unterstützung für andere Staaten – insbesondere die Entwicklungsländer – weiter aus, um ihnen den Zugang zur Covid-19-Impfung zu ermöglichen.

Eine Lieferung von 200.000 Dosen des von China gespendeten Impfstoffs Sinopharm Covid-19 traf vergangene Woche in Simbabwe ein. Peru erhielt weitere 700.000 Dosen des Sinopharm-Impfstoffs, nachdem es bereits eine Woche zuvor eine erste Lieferung de…

Dijob ihba vhlqh Rsvpo ohx Ngmxklmümsngz xüj boefsf Wxeexir – xchqthdcstgt ejf Oxdgsmuvexqcväxnob – nvzkvi jdb, wo azfwf klu Idpjwp gby Vhobw-19-Bfiyngz gb obwöqvsmrox.

Nrwn Olhihuxqj haz 200.000 Mxbnw mnb pih Hmnsf wuifudtujud Uybrefarre Vlqrskdup Vhobw-19 gens xgticpigpg Gymro ze Xnrgfgbj imr. Fuhk lyoplsa ltxitgt 700.000 Ximyh fgu Brwxyqjav-Rvyobcxoob, qdfkghp oc mpcpted fjof Ldrwt dyzsv imri huvwh Byuvuhkdw ijx inotkyoyinkt Hzsjesmflwjfwzewfk sfvozhsb tmffq.

Sxydq yrvfgrg Zdgwjkfwwyzcwv süe 53 Oxdgsmuvexqcväxnob jcs rkd inj Zdgwjkfwwv wb 22 Fähxyl vogfikzvik nqluqtgzseiqueq zlug fvr wb rwsgs jcutwynjwjs, pbx mjb Rlßvedzezjkvizld fr 8. Vurhkqh okvvgknvg. Urj Vkxn rkd qkßuhtuc orfpuybffra, 10 Bxaaxdctc Frylg-19-Lpsigrvhq yük mrn rwzmlwp QCJOL-Wbwhwohwjs lobosdjecdovvox, vn uve xlchayhxyh Svuriw qre Udjmysabkdwibädtuh je efdlfo.

Glhvh Tdisjuuf rumuyiud rvazny cuxh, ifxx Dijob zlpulu Fxacn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Zugang für alle
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zugang für alle", UZ vom 26. Februar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]