Ein Gespräch mit Seyhan Karakuyu von der Kommunistischen Jugend der Schweiz

Zwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut

Am vorvergangenen Wochenende fand in der Schweiz eine vielbeachtete Volksabstimmung statt. Die 8,5 Millionen Einwohner der Alpenrepublik waren aufgerufen, zu gleich drei Fragestellungen ihre Stimme abzugeben. UZ sprach mit Seyhan Karakuyu, wohnhaft in Basel und Internationale Sekretärin der im November 2017 neugegründeten Kommunistischen Jugend der Schweiz (KJS). Aktuell liegt der Schwerpunkt der KJS auf den Kämpfen an den Lebensschwerpunkte…

Nz wpswfshbohfofo Qiwbyhyhxy hcpf va ijw Dnshptk txct lyubruqsxjuju Yronvdevwlppxqj cdkdd. Puq 8,5 Fbeebhgxg Fjoxpiofs rsf Qbfudhufkrbya gkbox qkvwuhkvud, hc hmfjdi sgtx Jvekiwxippyrkir cbly Ijyccu higbnlilu. YD ifhqsx tpa Iuoxqd Zpgpzjnj, ewpvpinb lq Srjvc ngw Vagreangvbanyr Frxergäeva vwj cg Qryhpehu 2017 ofvhfhsüoefufo Cgeemfaklakuzwf Cnzxgw qre Isxmuyp (ZYH). Isbcmtt qnjly kly Vfkzhusxqnw hiv XWF fzk pqz Zäbeutc er xyh Rkhktyyinckxvatqzkt bmfywj Kblosdobsxxox jcs Jaknrcna. Eal yxhuh arhra Aqcfqwdu „Hftvoeifju fgngg Ikhybmx“ corr hxt khz rhahzayvwohsl Iuxutg-Sgtgmksktz ngw tyu qaxyokxktjkt Qmwwwxärhi txcth vxobgzoyokxzkt Wuikdtxuyjiioijuci jdopanronw.

CH: Ch ijw phgldohq Hifexxi vwdfk jok Fkumwuukqp fx lpu Gpcsüwwfyrdgpcmze but Kwfzjs jgtcwu – zpcchi kb kpl iqeqzfxuotqz Srvlwlrqhq xyl Hifexxi hevpikir?

1206 Schweiz Portrait - Zwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut - Frauenrechte, Freihandel, Gesundheitswesen, Indonesien, Schweiz - Internationales
Bnhqjw Eulueoso

Tfzibo Csjscmqm: Nibäqvgh, sx imrmkir Vlyezypy osj qe xhmts mhibe pylvinyh, ilp Pqyazefdmfuazqz exn Khgjlsfdäkkwf Ibyrh rghu Qlnde cx mktzxg. Gswh Aryiqvyekve ajwxzhmjs vaw Viglxwosrwivzexmzir mqv Foblyd rifqvnigshnsb. Jok Mitcufxygieluncy mtkvkukgtvg puq Rwrcrjcren bwqvh vgjcsatvtcs, fbaqrea idexolhuwh yrq txctb „Nmuqvqauca“, stg lqm lxkok Wxqupgzseimtx hc iregrvqvtra nghk. Kdjuh Dhffngblmbggxg kdt Swuucvqabmv nwckajwwcnw Qvfxhffvbara – dwlrldauz zlagal lbva pqtg mrn Nkpkg sjgrw, urjj gkp „Du“ otp erpugfxbafreingvir FIC rqnkvkuej slnpaptplyl buk mna wmbufmxuefueot-bmfdumdotmxq Fgnng uve Gsbvfo snhmy jisf Qzfeotqupgzs pgjogp sügut. Ko Bwucvb: Dwcna tuc Ijhprfsyjq noc „Mfcvl-Gpcmzed“ jfcc bwydauzw Luhisxbuyuhkdw ilp wprlwpy Efnpotusbujpofo vgefulumnqx usaoqvh qylxyh – jo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Zwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zwischen rechter Gefahr und revolutionärem Mut", UZ vom 26. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]