Gesundheitswesen

Der britische Gesundheitsdienst wurde systematisch kaputtgespart

Auf Kosten von Menschenleben

Alle 30 Sekunden wird in Britannien ein Covid-19 Patient ins Krankenhaus eingeliefert, Gewerkschaften warnen davor, dass die Ambulanzdienste „kollabieren“.Der NHS (Nationaler Gesundheitsdienst) war noch nie …

WeiterlesenAuf Kosten von Menschenleben

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) ist solidarisch mit den Kolleginnen und Kollegen im Gesundheitswesen – nicht nur in Zeiten der Pandemie.

Wie die Bielefelder SDAJ Klinikbeschäftigte in der Tarifrunde unterstützt hat

Kreide und Kontakte

Streiken in der Pandemie? Davor haben die Mainstream-Medien gewarnt, die Beschäftigten waren in der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst Bund und Kommunen trotzdem auf der …

WeiterlesenKreide und Kontakte

IG-Metall-Vertrauensleute bei Bosch zeigen Gesicht.

Hessische Metaller solidarisch mit Kollegen im Gesundheitswesen

Streikrecht verteidigen

Ein Zeichen praktischer Solidarität über Gewerkschafts- und Branchengrenzen hinweg haben die IG-Metall-Vertrauensleute bei Bosch im mittelhessischen Lollar gesetzt. Nachdem am 24. November der ärztliche Geschäftsführer der …

WeiterlesenStreikrecht verteidigen

Schlussfolgerungen der Tarifrunde im Öffentlichen Dienst für das Gesundheitswesen – Teil 3

Die nächsten Kämpfe gut vorbereiten

Die aktuelle Situation in den Krankenhäusern im Öffentlichen Dienst erinnert an die Zeit nach den großen Aufwertungsstreiks 2015 im Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes. Damals …

WeiterlesenDie nächsten Kämpfe gut vorbereiten

Die Pflegekräfte zeigten sich in der Tarifauseinandersetzung kampfbereit, wie hier bei einer Menschenkette vor dem Klinikum in Stuttgart am 20. Oktober. (Foto: Joachim Röttgers)

Schlussfolgerungen der Tarifrunde im Öffentlichen Dienst für das Gesundheitswesen – Teil 2

Reicher an Kampfkraft

Ökonomisch gesehen war das Ergebnis der Tarifrunde im Öffentlichen Dienst kein Erfolg für die lohnabhängig Beschäftigten. Mit Lenin ist danach zu fragen, ob mit dem …

WeiterlesenReicher an Kampfkraft

Berlin, Pflegekräfte gehen baden

SDAJ will aktiv eingreifen und startet Kampagne

Gesundheit statt Profite

Die Corona-Pandemie zeigt auf, woran das Gesundheitswesen krankt. Material- und Personalmangel, Fallpauschalen und niedrige Löhne. Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) will das nicht hinnehmen und …

WeiterlesenGesundheit statt Profite

Videovortrag zu den gesellschaftlichen Hintergründen und Folgen der Corona-Pandemie

Video: “Nicht der Virus macht die Krise, sondern die Verhältnisse auf die er trifft”

Der Vortrag erläutert: Wie in einem Brennglas bündeln sich in der sogenannten Corona-Krise schon seit Jahren wirkende Versäumnisse, Widersprüche und Entwicklungen. Unzureichende Vorsorge, die Privatisierung …

WeiterlesenVideo: “Nicht der Virus macht die Krise, sondern die Verhältnisse auf die er trifft”

Rund 100 Beschäftigte des Städtischen Klinikums Solingen protestierten am vergangenen Freitag gegen die geplanten Auslagerungen von Abteilungen.                          (Foto: Walter Herbster)

Rund 100 Beschäftigte Des Städtischen Klinikums Solingen Protestierten Am Vergangenen Freitag Gegen Die Geplanten Auslagerungen Von Abteilungen. (foto: Walter Herbster)

Fallpauschalen vor dem Aus?

UZ: Das Thema Pflege ist in aller Munde und doch wirkt es, als würde sich an der Arbeitsbelastung der Angestellten in den Krankenhäusern nicht grundlegend …

WeiterlesenFallpauschalen vor dem Aus?

US-Wirtschaftskrieg gegen Kuba kostet Menschenleben

Tödliche Blockade

Am 15. Juni 2018 verstarb im Krankenhaus „Hermanos Ameijeiras“ in Havanna infolge einer Herzmuskelentzündung ein Patient an akuter Herzinsuffizienz, dessen Leben hätte gerettet werden können. Doch …

WeiterlesenTödliche Blockade

Teil VII: Von Altnazis zu Klinikkonzernen: Was das Ende der DDR im Gesundheitswesen bedeutete

Krankheit als Geschäft

Bis zum Sieg der Konterrevolution in der Sowjetunion und der DDR um 1990 hatte die BRD ein extrem rückständiges Gesundheitssystem. Reaktionäre Ärztefunktionäre und Kirchenfürsten besetzten …

WeiterlesenKrankheit als Geschäft