Der Feind ist ein Freund meines Freundes

Katar und Saudi-Arabien haben beste Beziehungen zu den USA – regional verfolgen sie unterschiedliche Interessen
Von Manfred Ziegler
|    Ausgabe vom 16. Juni 2017
Präsident Donald Trump und der König Salman bin Abdulaziz Al Saud beim gemeinsamen Säbelrasseln in Riad (20. Mai 2017). (Foto: The White House)

Präsident Donald Trump und der König Salman bin Abdulaziz Al Saud beim gemeinsamen Säbelrasseln in Riad (20. Mai 2017). (Foto: The White House)

Saudi-Arabien, Ägypten, Bahrain und andere Staaten haben buchstäblich über Nacht alle wirtschaftlichen und diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen. Fluglinien wurden eingestellt, Grenzen geschlossen. Damit soll Katar dazu gebracht werden, seine Unterstützung für Terroristen einzustellen. …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: