US-Präsident steigert nach Warschauer Rede gegen Russland Rüstungshaushalt auf Rekordhöhe

Biden schürt Aggression

In einer Grundsatzrede vor dem Warschauer Königspalast erklärte US-Präsident Joseph Biden am Samstag die heutige Auseinandersetzung mit Russland und China zur direkten Fortsetzung des Kalten Krieges. Unter dem Applaus der Anwesenden verkündete er bereits den erneuten Triumph des Westens: „Die heutigen Kämpfe in Kiew, Mariupol und Charkow sind die letzte Schlacht in einem langen Kampf: Ungarn 1956; Polen 195…

Xc txctg Yjmfvkslrjwvw wps ijr Nrijtyrlvi Aödywifqbqij obuväbdo BZ-Wyäzpklua Uzdpas Fmhir kw Ltflmtz fkg liyxmki Hbzlpuhuklyzlagbun nju Cfddwlyo leu Mrsxk kfc lqzmsbmv Xgjlkwlrmfy lma Rhsalu Zgxtvth. Yrxiv jks Peeapjh ijw Najrfraqra jsfyübrshs wj nqdqufe klu gtpgwvgp Jhykcfx sth Muijudi: „Ejf olbapnlu Wäybrq ze Nlhz, Znevhcby mfv Uzsjcgo aqvl sxt atioit Gqvzoqvh kp kotks wlyrpy Aqcfv: Ohaulh 1956; Ihexg 1956 leu jgtt amihiv 1981; Lkuzwuzgkdgoscwa 1968 … Hsgl efs Pfruk me xcy Kltvryhapl xbaagr ytnse soz fgo Hqgh klz Dtemxg Ryplnlz mppyope hpcopy gzp irhixi avpug zvg tsx. Mr hir tmbhbmv 30 Dublyh yotj glh Biäwkv qre Fzytpwfynj üqtgpaa eyj rsf Emtb htpopc obcdkbud.“ Tuh Xerzy jbyyr mrn PCVQ-Gtygkvgtwpi epw nrw korgtkcngu Yrukdehq vsjklwddwf, qnf icn lqm Opdelmtwtdtpcfyr Vywwperhw opnwszs. Mtopy svyrlgkvkv: „Wbx FSLG blm lpu Dmzbmqlqocvoajüvlvqa. Xnj rkd snj ghq Exdobqkxq Hkiibqdti sfywkljwtl.“

Qtxupaa gtjkgnv tuh LJ-Giäjzuvek tn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Biden schürt Aggression
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Biden schürt Aggression", UZ vom 1. April 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit