Kriege und Konflikte

Mit der Fregatte „Bayern“ will Deutschland auch endlich wieder im Indopazifik mitmischen. (Foto: Antony *** / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0)
Die Einkreisungspolitik der NATO und die Aufgaben der DKP im Kampf gegen Krieg und Hochrüstung

Wölfe im Schafspelz

In der UZ vom 18. Juni 2021 haben wir die Reihe zur Auseinandersetzung mit der antichinesischen und Kriegspropaganda mit einem Artikel zu den Vorwürfen gegenüber …

Weiterlesen

Solche Bilder sollen sich nicht wiederholen: Im April 1975 zwingt die Frühjahrsoffensive der vietnamesischen Armee den US-Imperialismus in die Flucht. Auf einem US-Flugzeugträger geht ein Hubschrauber über Bord, um genug Platz für die Flüchtenden zu haben. (Foto: manhhai / Flickr / CC BY 2.0)
Zur Lage in der islamischen Republik nach dem Rückzug der US- und NATO-Truppen

Wird Afghanistan Vietnam 2.0?

Nach dem Ende des Sozialismus wurde durch einen Schreibsöldner des aus dem Kalten Krieg als Sieger hervorgegangenen kapitalistischen Systems, Francis Fukuyama, das „Ende der Geschichte“ …

Weiterlesen

Die SDF lässt sich international feiern und sorgt in Syrien für Leid der Bevölkerung. (Foto: Kurdishstruggle)

Die SDF lässt sich international feiern und sorgt in Syrien für Leid der Bevölkerung. (Foto: Kurdishstruggle)
Syrischer Staat versucht Souveränität wiederherzustellen

Vermehrt Konflikte um SDF

In Syrien werden viele regionale und globale Konflikte ausgetragen, die Fronten verlaufen dabei nicht immer sehr geradlinig. Türkei, Katar, Saudi-Arabien, USA – ihre gegenseitigen Beziehungen sind …

Weiterlesen

(Grafik: Männe Grüss)

(Grafik: Männe Grüss)
Gipfeltreffen in Brüssel und Cornwall verschärfen Aggression gegen Russland und China

NATO und G7 auf Kriegskurs

Am Montag endete der erste NATO-Gipfel unter Beteiligung des neuen US-Präsidenten Joseph Biden wie erwartet: Mit einer deutlich verschärften Positionierung gegen die Russische Föderation und …

Weiterlesen

Verzweifelte Frauen vor dem durch deutsche Bomben zerstörtem historischen Kern von Kiew. (Foto: RIA Novosti archive, image #633041 / K. Lishko / CC-BY-SA 3.0)
Vor 80 Jahren begann der Überfall auf die Sowjetunion

Der Vernichtungskrieg

Der Krieg im Osten wurde mit zynischer Brutalität geführt. Mit den siegreichen Kriegen im Westen glaubten sich der Faschismus und die Wehrmachtsspitzen hinreichend stark, um …

Weiterlesen

(Foto: Palestinian Return Centre)

(Foto: Palestinian Return Centre)
Selbstzweifel in Israel nach Waffenstillstand – Proteste gegen Besatzung gehen weiter

Stimmen gegen den Krieg selbst im US-Kongress

Am 10. Mai stürmten israelische Sicherheitskräfte die Al-Aksa-Moschee in Jerusalem – mehrere hundert Verletzte waren die unmittelbare Folge. Es war der Beginn der militärischen Eskalation. …

Weiterlesen

Palästinensisches Mädchen vor dem durch israelische Luftangriffe zerstörten Hanadi-Turm in Gaza am 12. Mai dieses Jahres. (Foto: © 2021 UNRWA Foto)

Palästinensisches Mädchen vor dem durch israelische Luftangriffe zerstörten Hanadi-Turm in Gaza am 12. Mai dieses Jahres. (Foto: © 2021 UNRWA Foto)
Ein Gespräch mit Georges Rashmawi über die Interessen des Imperialismus und berechtigten Widerstand

Das Volk von Palästina ist kein Bettler

Die jüngste Eskalation der Gewalt stellt den konsequenten Höhepunkt einer Reihe von gezielten Angriffen auf die Rechte des palästinensischen Volkes dar: der Umzug der US-Botschaft …

Weiterlesen

Demonstrationsteilnehmerinnen und -Teilnehmer in Düsseldorf (Foto: Privat)

Demonstrationsteilnehmerinnen und -Teilnehmer in Düsseldorf (Foto: Privat)
„Free Palestine“ Demonstration in Düsseldorf trotz Schikanen erfolgreich

Gemeinsam gegen Krieg und Besatzung

Es hatte wohl kaum jemand damit gerechnet, dass nach der anhaltenden Stigmatisierung der Proteste gegen Krieg und Besatzung in Palästina so viele Menschen nach Düsseldorf …

Weiterlesen

Zum Tod von Jesús Santrich

Vom Werden des Ganzen

An irgendeinem Ort in Amerika bin ich ihm begegnet. Seine Lebensgefährtin Laura empfing mich und sprach mit mir, bevor sie mich zu ihm brachte. Einerseits …

Weiterlesen

Jesús Santrich 2017 (Foto: Generacion Paz / Wikimedia Commons / CC BY 3.0)
Trauer um Jesús Santrich

FARC-EP-Kommandant ermordet

Im November 2016 unterschrieben die kolumbianische Regierung und die FARC-EP (Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens – Volksarmee) einen Friedensvertrag. Der damalige kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos erhielt …

Weiterlesen