Kriege und Konflikte

Den Kriegtreibern das Handwerk legen – Proteste in München 2020 (Foto: DKP München)

Trotz Verschiebung der Münchner Kriegskonferenz werden deutsche Strategien ausgeklüngelt

Keine Siko, keine Konflike?

Die jährlich stattfindende Münchner Sicherheitskonferenz (MSC, de facto NATO-Kriegskonferenz) wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie üblich im Februar abgehalten. Dabei führt die Pandemie zu Verschärfungen …

WeiterlesenKeine Siko, keine Konflike?

Vor 30 Jahren begann der Krieg des Imperialismus gegen den Irak • Von Manfred Ziegler

Zerstörtes Land

Kein Blut für Öl“ – unter diesem Motto standen die Proteste gegen den Golfkrieg, der vor 30 Jahren begonnen hatte. Nach der Besetzung von Kuweit durch …

WeiterlesenZerstörtes Land

Von Biden und seinem neuen Kabinett wird eine Kriegspolitik wie unter Obama erwartet

Rückkehr zur „Normalität“

Joseph Biden hatte die Wahlen gewonnen, lange bevor ein Ergebnis feststand. Seit vier Jahren arbeitete das Washingtoner Establishment auf diesen Moment hin: Donald Trump, „Wladimir …

WeiterlesenRückkehr zur „Normalität“

Der zwischen Armenien und Aserbaidschan vereinbarte Waffenstillstand in Bergkarabach sieht die Stationierung russischer Friedenstruppen vor. Das Kontingent soll 1.960 Armeeangehörige, 90 Transportpanzer sowie 380 Fahrzeuge zählen. (Foto: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation)

Zum vorläufigen Ende des Krieges im Kaukasus

Frieden, Flucht, Fraktionenkampf

Waffenstillstand – die Nachricht war für viele in der armenischen Hauptstadt Jerewan ein Schock. Der Krieg mit Aserbaidschan um die international nicht anerkannte Republik „Arzach“ …

WeiterlesenFrieden, Flucht, Fraktionenkampf

Frente Polisario: „Beginn eines neuen Krieges“

Marokko bricht Waffenstillstand

Am vergangenen Freitag erklärte die sahrauische Befreiungsfront Polisario Marokko den Krieg, nachdem marokkanische Truppen in Westsahara eingedrungen waren. Die marokkanische Armee führte im Süden der …

WeiterlesenMarokko bricht Waffenstillstand

Inlandsvertriebene und die Journalistin Karin Leukefeld (2. von rechts) in einer Unterkunft in Homs. (Foto: Privat)

Kriegsfolgen, Sanktionen und eine Pandemie

„Die Zerstörung Syriens wird fortgesetzt“

Die Menschen in Syrien sind erschöpft. Der Wiederaufbau des Landes muss praktisch aus dem Nichts erfolgen. Die EU gehört zu denen, die eine Erholung des …

Weiterlesen„Die Zerstörung Syriens wird fortgesetzt“

In Armenien steht ein Mann nach der Bombardierung durch Aserbaidschan vor den Trümmern seines Hauses. (Foto: Government of Armenia / Areg Balayan / Karapet Sahakyan)

Zum Konflikt um Bergkarabach

Ein Krieg für den Sultan

Der US-Senator Hiram Johnson popularisierte zum Ersten Weltkrieg das vom griechischen Philosophen Aischylos produzierte Diktum, dass „das erste Opfer des Krieges die Wahrheit sei“. In …

WeiterlesenEin Krieg für den Sultan