Theorie & Geschichte

Glaube an den Kaiser erschüttert

Vor 130 Jahren traten erstmals die Bergleute im Ruhrgebiet in den Massenstreik
Werner Sarbok
Ausgabe vom 17. Mai 2019
Jugendliche Arbeiter bedrohen im westfälischen Kohlenrevier eine Militärpatrouille, 1889. Zeitgenössische Darstellung von Th. Picholl

Jugendliche Arbeiter bedrohen im westfälischen Kohlenrevier eine Militärpatrouille, 1889. Zeitgenössische Darstellung von Th. Picholl

Auslöser des großen Bergarbeiterstreiks von 1889, den Friedrich Engels als den Start der revolutionären Bergarbeiterbewegung in Deutschland bezeichnete, waren die Forderungen der Kumpel nach einer Lohnerhöhung von 15 Prozent, für achtstündige Arbeitszeit einschließlich der Ein- und Ausfahrten und …

Programm des revolutionären Kommunismus

Lenins geschichtsmächtigstes Werk, neu editiert
Herbert Münchow
Ausgabe vom 17. Mai 2019

Im Verlag 8. Mai ist die Kritische Neuausgabe von Lenins Exzerptheft „Der Marxismus über den Staat“ und seiner im August/September 1917 verfassten politischen Hauptschrift „Staat und Revolution“ erschienen. Zur ideenhistorischen Einordnung dienen Essays von Hermann Klenner und Wolfgang Küttler. …