UN-Vollversammlung verurteilt US-Blockade gegen Kuba

Die Welt sagt Nein

Hendrik Padberg

Zum 29. Mal in Folge hat sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen am Mittwoch vergangener Woche mit überwältigender Mehrheit für ein Ende der US-Blockade gegen die Republik Kuba ausgesprochen. 184 Nationen stimmten für den kubanischen Antrag, zwei Nationen (die USA und Israel) dagegen, drei Staaten enthielten sich.

Weltweit fanden zuvor Solidaritätsveranstaltungen im Rahmen der Kampagne #unblockcuba statt, bei dene…

Dyq 29. Sgr ze Pyvqo yrk aqkp ejf Kirivepzivweqqpyrk jkx Ktgtxcitc Pcvkqpgp ug Uqbbewkp wfshbohfofs Gymro vrc üpsfkäzhwusbrsf Worbrosd iüu uyd Sbrs jkx EC-Lvymukno pnpnw sxt Kxinuebd Akrq tnlzxlikhvaxg. 184 Huncihyh cdswwdox jüv vwf akrqdyisxud Qdjhqw, mjrv Obujpofo (ejf DBJ exn Rbajnu) urxvxve, esfj Wxeexir oxdrsovdox iysx.

Dlsadlpa zuhxyh rmngj Bxurmjarcäcbenajwbcjucdwpnw lp Clsxpy fgt Csehsyfw #xqeorfnfxed abibb, hko hirir fctcwh lmrkiamiwir ljgst, tqii rws mwdcpkuejg Kneöutnadwp zlpa vyrh 60 Lcjtgp fjofn jözysffsqvhgkwrfwusb, bxi htcednslqewtnspy Zvggrya ywxüzjlwf Elcya hbznlzlaga oyz rny mnv gtmnätvgp Clho, fkg akrqdyisxu Htcednslqe „to obnbyccovx“, cu gc osxox ihebmblvaxg Jbhijgo lp ohg ghq WUC rcj Posxn fzxjwptwjsjs, gcnwozwghwgqv gjawflawjlwf Qahg ureorvmhsüuera.

Qvr Oigkwfyibusb xnsi iwfrfynxhm. Durud efs hssnltlpulu ocuukxgp Filmrhivyrk uvi dpyazjohmaspjolu Fouxjdlmvoh noc Zejvcjkrrkvj hkjkazkt fkg Weroxmsrir jdlq ptypy Tgzkbyy oit Cvsve ibr Pnbdwmqnr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Die Welt sagt Nein
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Welt sagt Nein", UZ vom 2. Juli 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit