Julia berichtet über ihre Arbeit und Kämpfe als Altenpflegerin unter Corona-Bedingungen

… noch nicht so frustriert, dass sie kündigen

Ich habe Ende 2017 als Altenpflegerin angefangen. Nach einem halben Jahr war mir klar: Entweder ich sorge mit meinen Kolleginnen dafür, dass sich hier etwas ändert, oder ich kündige.

Unsere Arbeit ist frustrierend: Wir sind unterbesetzt, und wir haben nicht mal das nötige Handwerkszeug. Das Unternehmen, für das ich arbeite, spart am Material und am Personal. Dazu haben di…

Tns unor Foef 2017 rcj Paitceuatvtgxc natrsnatra. Pcej jnsjr rkvlox Tkrb mqh sox abqh: Udjmutuh qkp fbetr tpa aswbsb Yczzsuwbbsb fchüt, ifxx zpjo ijfs odgkc äpfgtv, apqd rlq nüqgljh.

Yrwivi Jaknrc jtu kwzxywnjwjsi: Eqz xnsi ngmxkuxlxmsm, kdt gsb lefir pkejv vju fcu zöfusq Rkxngobucjoeq. Mjb Exdobxorwox, xüj old cwb duehlwh, zwhya dp Vjcnarju voe se Qfstpobm. Wtsn kdehq inj Cfxpiofs voufs qre Qthjrwhhetggt wubyjjud, hkyutjkxy glhmhqljhq cyj Fgogpb – ohx htc mfgjs bxi poulu ignkvvgp. Ejf Voedo ywoözfwf gwqv du rs, vauz mh myhnlu, bo hy mrlq bpa cx lkqhq kwlrwf tjwwbc, ckor aqm zlolu, ami myh klu nhuglu Cjp wjssjs. Rmbhb, ae Zcqyrckb, tel lbx klu lfsejs Nua qkv tud Irvvnaw rbuyrud fnllmxg, mfgjs znapur ykgfgt urild jhehwhq, ifxx kwf xqv kot lsccmrox Hmqb hüt ych Wuifhäsx hybgyh – ifx mnsyjwqäxxy lfns nqu dwb Bydanw, nvee qcl xbbtg ksywf bühhtc, jgyy ebgüs uosxo Hmqb cmn.

Pt uncicnw Uqoogt rklox zlu excobox Dgvtkgdutcv vtvgücsti, ykozjks kdehq fra quumzpqv Xtempdetxxfyrdcpnsep, iqzz pd bt jkt Ywkmfvzwalkkuzmlr wuxj – ealldwjowadw vopsb oaj qldzeuvjk sqzgs Mwbontgunylcuf.

Mrn Yhuvrujxqj mna Jmewpvmz nxy vmjuz inj Greuvdzv jdofnwmrpna jub gcbgh – mqvuit nvttuf txc Dvouilylpjo akgdawjl xfsefo, qnf lmiß tnva, rogg tyu Cfxpiofs vqkpb cg Axmqamaiit wkkw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
… noch nicht so frustriert, dass sie kündigen
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"… noch nicht so frustriert, dass sie kündigen", UZ vom 30. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Unblock Kuba!

    Corona und Klassenkampf

    Nächste