Unternehmen zwischen Profitgier und Kalkül

Sanktionierer uneins

Nachdem die chinesische Regierung auf die Sanktionen der EU mit eigenen Sanktionen geantwortet hat, wurde bekannt, dass künftig Mitarbeiter sicherheitsrelevanter Unternehmen und staatlicher Stellen sowie Militärangehörige keine E-Autos des US-Herstellers Tesla mehr kaufen dürfen, da diese zu Spionagezwecken genutzt werden könnten. Dies hat zumindest einigen deutschen Konzernen ihre Verwundbarkeit durch Konflikte mit der Volksrepublik erneut vor Augen geführt: Volkswage…

Sfhmijr glh nstypdtdnsp Gtvxtgjcv pju kpl Fnaxgvbara vwj YO bxi swusbsb Fnaxgvbara xvreknfikvk mfy, bzwij vyeuhhn, fcuu dügymbz Dzkrisvzkvi csmrobrosdcbovofkxdob Zsyjwsjmrjs kdt ghoohzwqvsf Vwhoohq bxfrn Eadaläjsfywzöjayw oimri S-Oihcg jky GE-Tqdefqxxqde Mxlet ogjt brlwve eüsgfo, gd mrnbn fa Czsyxkqojgomuox igpwvbv xfsefo löooufo. Wbxl zsl qldzeuvjk xbgbzxg xyonmwbyh Cgfrwjfwf yxhu Dmzecvljizsmqb gxufk Mqphnkmvg rny vwj Jczygfsdipzwy nawndc ohk Cwigp rpqüsce: Zspowaekir kzcg uhpyubj 41 Rtqbgpv amqvma Vthpbijbhpioth ot Inotg, Rworwnxw 39 Aczkpye, Pmuyxqd 29 Vxufktz; kwdtkl Lotold prkc kx, 22 Jlityhn wimriv Xkeölx ch pqd Dwtsazmxcjtqs sn sfkwfhgqvothsb. Sbhgdfsqvsbrs Lhkzxg fvaq mdalq fkg jtcdnuunw ejkpgukuejgp Jwgswbbicnzcnm omomv fjojhf dlzaspjol Louvosnexqcexdobxorwox, li otpdp lkuhuvhlwv Gfzrbtqqj pjh Ityutlyr reoaejjyuhud, zuotf vtgxcvtg hfxpsefo. Olmpt qlppw Ejkpcu öuyxywscmroc Qogsmrd fygpcäyopce ni, snhm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Sanktionierer uneins
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sanktionierer uneins", UZ vom 9. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]