Kapitalismus

Schulz will die „Erneuerung“ der SPD und stößt auf Kritik

Ein bisschen antikapitalistisch

Am Montag präsentierte Martin Schulz in Berlin den Entwurf eines Leitantrags. Diesen hatte das Parteipräsidium zuvor gebilligt. Der gescheiterte Kanzlerkandidat will auf dem bevorstehenden SPD-Parteitag …

WeiterlesenEin bisschen antikapitalistisch

40 Jahre nach dem „deutschen Herbst“: Versuch einer politischen Einordnung

Wie links war die RAF?

„Deutscher Herbst“ – das bedeutete im Oktober 1977:H Entführung von Hanns-Martin Schleyer, damals Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Arbeitgeberverbände, ehemaliger Nazi-Wirtschaftsführer und SS-Offizier im Range eines …

WeiterlesenWie links war die RAF?

Blockupy 2013, Umgang mit Grundrechten: Polizeiabsperrungen vor der EZB in Frankfurt am Main, um Proteste zu verhindern. Am 2. Juni kesselte die Polizei kurz nach Beginn fast 1 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Blockupy-Demonstration gg. die EZB ein. (Foto: Blogotron/wikimedia.com/public domain)

Blockupy 2013, Umgang Mit Grundrechten: Polizeiabsperrungen Vor Der Ezb In Frankfurt Am Main, Um Proteste Zu Verhindern. Am 2. juni Kesselte Die Polizei Kurz Nach Beginn Fast 1 000 teilnehmerinnen Und Teilnehmer Der Blockupy Demonstration Gg. Die Ezb Ein. (foto: Blogotron/wikimedia.com/public Domain)

Demokratie: Dekor, Transformation und Hoffnung

Dieses Land nennt sich gerne Demokratie

Ist eine Demokratiein der man nicht sagen darf,dass sie keinewirkliche Demokratie ist,wirklich einewirkliche Demokratie.(Erich Fried, Zur Kenntlichkeit, 1975–1977) Zur Bundestagswahl 2017 lässt z. B. die Landeszentrale …

WeiterlesenDieses Land nennt sich gerne Demokratie