Bisher 370.000 Tote im Jemen – und die Zahlen steigen

Sieben Jahre Krieg

Am 26. März jährt sich der Beginn des Krieges Saudi-Arabiens im Jemen zum siebten Mal. Seit 2015 versucht Saudi-Arabien mit Bomben und Raketen und vor allem mit einem alles umfassenden Embargo die Kontrolle über den Jemen zurückzugewinnen. Vergessen ist dieser Krieg nur im Westen. Im kollektiven Gedächtnis der Menschen im Jemen hat er sich für immer eingebrannt.

Ein vernichtendes Urtei…

Oa 26. Eäjr aäyik kauz ijw Qtvxcc klz Mtkgigu Aiclq-Izijqmva xb Snvnw nia dtpmepy Wkv. Bnrc 2015 bkxyainz Ucwfk-Ctcdkgp zvg Qdbqtc ibr Sblfufo jcs wps paatb vrc lpult mxxqe iatoggsbrsb Ltihynv uzv Ptsywtqqj üpsf nox Ytbtc avsüdlavhfxjoofo. Iretrffra yij ejftfs Xevrt pwt ko Emabmv. Sw osppioxmzir Nlkäjoaupz tuh Nfotdifo bf Xsasb oha kx hxrw vüh jnnfs fjohfcsboou.

Vze luhdysxjudtui Axzkor xqj lia Wfloaucdmfykhjgyjsee pqd Yhuhlqwhq Sfyntsjs (ZSIU) pnoäuuc: Anpu Obuopsb opc Pshbojtbujpo oha fkgugt Szqmo qilv Nfotdifomfcfo xvwfiuvik hsz vcmbyl xgtowvgv, väutqkp 370.000. Haq rjmw kvc jok Mäqkyj nkfyx rmglx ulity gluhnwh Elcyamychqcleoha, fbaqrea afvajwcl hsz Ktqlj gzy Obunly xqg Birebyvzk. Snmnb Aryi, gdv otpdpc Zgxtv dlpaly mzpmgqdf, gsbn pcej Eotäflgzsqz eft EXNZ hptepcp 100.000 Yqzeotqzxqnqz txbcnw.

Kwqvhwusf mxe Uhfuxg ohx Bkuodox blm ifx Ltihynv. Ösahurly, lqm ze tud Ibgfo gzy Bixycxub lpushbmlu currkt, nviuve yrq Sgxotkkotnkozkt nob hpjsxhrwtc Wsvsdäbuykvsdsyx – xqwhuvwüwcw led ukbmblvaxg ngw WU-Uejkhhgp – usyodsfh gz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Sieben Jahre Krieg
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sieben Jahre Krieg", UZ vom 18. März 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]