Macron

„Vereint für Gleichheit, soziale Gerechtigkeit, die Solidarität und den Frieden“ – Demonstration in Lille (Foto: Cercle Henri Barbusse /Claude Langlet)

„vereint Für Gleichheit, Soziale Gerechtigkeit, Die Solidarität Und Den Frieden“ – Demonstration In Lille (foto: Cercle Henri Barbusse /claude Langlet)

280 000 demonstrieren in Frankreich gegen Macron und seine Politik

Für eine neue Volksfront

Am 26. Mai demonstrierten in mehr als 200 Städten Frankreichs über 280 000 Menschen. 80 000 meldete die CGT für Paris. Das seit Jahrzehnten nicht dagewesene Ereignis wurde …

WeiterlesenFür eine neue Volksfront

Streiks gegen die Regierungspläne

Frühling in Frankreich

Präsident Macron und seine Regierung Philippe sind seit einem Jahr an der Macht. Was sie von ihren neoliberalen Vorgängern unterscheidet, ist ihre feste Entschlossenheit, das …

WeiterlesenFrühling in Frankreich

Man versteht sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit Spitzenvertretern der deutschen Industrie und des Handwerks. (Foto: www.spitzengespraech.de)

Man Versteht Sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel Im Gespräch Mit Spitzenvertretern Der Deutschen Industrie Und Des Handwerks. (foto: Www.spitzengespraech.de)

Neue Regierung plant mit Frankreich die Senkung der Gewinnsteuern

Arme Kapitalisten entlasten!

Die Deutsche Wirtschaft appelliert an die neue Bundesregierung, Steuerpolitik als Standortpolitik zu nutzen. In der aktuellen Lage reicht ein Verzicht auf Steuererhöhung nicht aus. Deutschland …

WeiterlesenArme Kapitalisten entlasten!

Gegen Macrons Dekrete

Am 28. November verabschiedete die Nationalversammlung die Dekrete zum Arbeitsgesetz mit den Stimmen der „Marschierenden“ Macrons und der Rechten. Das entsprach den Erwartungen des Arbeitgeberverbandes Medef …

WeiterlesenGegen Macrons Dekrete

(Foto: Alexandra Liebig)

(foto: Alexandra Liebig)

Proteste gegen Sozialreformen in Frankreich

Der Kampf ist nicht beendet

„Wir sind entschlossen, das durchzuziehen“, sagte Philippe Martinez, Generalsekretär der linken Gewerkschaft CGT, in Marseille. Die CGT hatte für den 19. Oktober zur Fortsetzung des Protestes …

WeiterlesenDer Kampf ist nicht beendet

Emmanuel Macron (r.) mit Jean-Claude Juncker (Foto: European Union, Jennifer Jacquemart)

Emmanuel Macron (r.) Mit Jean Claude Juncker (foto: European Union, Jennifer Jacquemart)

Rassisten und Berlusconis gelehrige Schüler treiben den Trend nach rechts voran

Lindner, Kurz und Macron

Die Österreicher sind wieder einmal schneller. Dort wird die rechtsextreme FPÖ als zweitstärkste nach den Nationalratswahlen sehr wahrscheinlich an der Regierung beteiligt sein. In Deutschland …

WeiterlesenLindner, Kurz und Macron

Proteste in Frankreich gegen Macrons reaktionäres Arbeitsgesetz

XXL-Widerstand

Im Juli 2017 wurden durch die Regierung Macron die ersten Ermächtigungsgesetze im Parlament durchgewunken. Nach der Sommerpause fanden mehrere mächtige Demonstrationen der Lohnabhängigen im privaten …

WeiterlesenXXL-Widerstand

Zur EU-Rede von Macron

Ein bisschen weniger deutsch

Mutig, visionär, gar historisch“, so wird Emmanuel Macrons Rede „Initiative für Europa“ vom 26. September 2017 gepriesen. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet: „Die französische Presse ist …

WeiterlesenEin bisschen weniger deutsch

Macron will neue Arbeitsgesetzgebung durchdrücken – Landesweite Streiks am 12. September

Großangriff auf die Arbeiter

Die Gewerkschaft CGT mobilisiert gegen das „Projekt Macron“ Macrons Aufgabe bleibt vorerst die Zerschlagung der Arbeiterbewegung in Frankreich und die Erzwingung des sozialen Friedens. Die …

WeiterlesenGroßangriff auf die Arbeiter