Palästina

Gehört zur politischen Führung der Hamas: Chalid Maschal (Foto: trango/https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Khaled_Meshaal_01.jpg/CC BY 3.0)

Gehört Zur Politischen Führung Der Hamas: Chalid Maschal (foto: Trango/https://de.m.wikipedia.org/wiki/datei:khaled Meshaal 01.jpg/cc By 3.0)

Finanzielle Unterstützung aus Katar an die Verwaltung des Gazastreifens

Kurswechsel der Hamas

Im Juli dieses Jahres wurde bekannt, dass der Golfstaat Katar 30 Millionen Dollar zur Bezahlung von Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes im Gazastreifen zur Verfügung stellen will. …

WeiterlesenKurswechsel der Hamas

Untersuchungen wegen Tötungen durch die israelische Armee eingestellt – Blockade verhindert Wiederaufbau in Gaza

Straflos

Das israelische Militär hat kürzlich rund hundert Untersuchungen gegen israelische Offiziere und Soldaten wegen begangener Kriegsverbrechen während des Gazakrieges 2014 eingestellt, ohne Sanktionen zu verhängen. …

WeiterlesenStraflos

Israel: Soldat erschießt Verletzten, Palästinenser ausgesperrt

Gut und Böse

Am Donnerstag vor Ostern veröffentlichte die israelische Menschenrechtsorganisation Betselem ein Video, das die gezielte Hinrichtung eines am Boden liegenden Palästinensers durch einen israelischen Soldaten dokumentiert. …

WeiterlesenGut und Böse

Der Tag der „Nakba“ , der 15. Mai 1948, ist für die Menschen in Palästina allgegenwärtig. (Foto: Günter Pohl)

Der Tag Der „nakba“ , Der 15. Mai 1948, Ist Für Die Menschen In Palästina Allgegenwärtig. (foto: Günter Pohl)

Kommunistische Parteien besuchten Israel und Palästina • Ein Bericht von Günter Pohl, 2. Teil

Kein Frieden in Sicht, aber eine dritte Intifada

Palästina wird von Präsident Mahmud Abbas geführt; Neuwahlen sind derzeit noch unsicher und angesichts der aktuellen Verschärfung der politischen Lage stehen sie eher in den …

WeiterlesenKein Frieden in Sicht, aber eine dritte Intifada

Am Checkpoint. Brandspuren und Graffiti sind Zeugnisse des Protests der palästinensischen Jugend. (Foto: Günter Pohl)

Am Checkpoint. Brandspuren Und Graffiti Sind Zeugnisse Des Protests Der Palästinensischen Jugend. (foto: Günter Pohl)

Kommunistische Parteien besuchten Israel und Palästina

Kein Frieden in Sicht, aber eine dritte Intifada

Ein konkreter Beschluss des letzten Treffens der Kommunistischen und Arbeiterparteien (IMCWP) im November 2014 in Guayaquil war die Entsendung einer Solidaritätsdelegation des IMCWP nach Palästina. …

WeiterlesenKein Frieden in Sicht, aber eine dritte Intifada