USA

Staffan de Mistura (links), UNO-Gesandter für Syrien beim Treffen mit Riad Seif, Vorsitzender der Nationalen Syrischen Koalition in Genf. (Foto: UN Photo/Violaine Martin)

Staffan De Mistura (links), Uno Gesandter Für Syrien Beim Treffen Mit Riad Seif, Vorsitzender Der Nationalen Syrischen Koalition In Genf. (foto: Un Photo/violaine Martin)

US-Armee bombardiert syrische Truppen an der Grenze zu Jordanien

IS auf dem Rückzug

Die Tage des IS in Syrien sind gezählt. Unter dem militärischen Druck der überwiegend kurdischen SDF-Kämpferinnen und Kämpfer von Norden und der syrischen Armee von …

WeiterlesenIS auf dem Rückzug

Auch beim Gipfeltreffen der NATO in Brüssel (Trump zwischen Frau Merkel und Generalsekretär Stoltenberg) waren die Europäer unzufrieden, weil der US-Präsident die gegenseitige Beistandsverpflichtung, die Kriegsklausel, nicht erwähnt habe.  (Foto: NATO)

Auch Beim Gipfeltreffen Der Nato In Brüssel (trump Zwischen Frau Merkel Und Generalsekretär Stoltenberg) Waren Die Europäer Unzufrieden, Weil Der Us Präsident Die Gegenseitige Beistandsverpflichtung, Die Kriegsklausel, Nicht Erwähnt Habe. (foto: Nato)

Berlin will Deutsch-Europa „in die eigene Hand nehmen“

Gunfight in Taormina

Außenminister Gabriel fordert Widerstand gegen Trump“ (Stern) „‚Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in unsere eigene Hand nehmen‘, so die Kanzlerin kämpferisch. Es lohne sich, …

WeiterlesenGunfight in Taormina

Zur Entlassung von FBI-Direktor James Comey

Showdown in Washington?

Man wartet förmlich auf das klassische: „Lass uns vor die Tür gehen“ – auf die staubige Straße, die 45er tief hängend umgeschnallt. Der Kampf der „permanenten“ …

WeiterlesenShowdown in Washington?

US-Präsident Harry S. Truman vor dem Kongress. Seine Rede vom 12. März 1947 („Truman-Doktrin“) gilt als „offizieller“ Auftakt des bereits vorher vorbereiteten und eingeleiteten „Kalten Krieges“ gegen die Sowjetunion und ihre Verbündeten. (Foto: Harry S. Truman Library & Museum /gemeinfrei)

Us Präsident Harry S. Truman Vor Dem Kongress. Seine Rede Vom 12. märz 1947 („truman Doktrin“) Gilt Als „offizieller“ Auftakt Des Bereits Vorher Vorbereiteten Und Eingeleiteten „kalten Krieges“ gegen Die Sowjetunion Und Ihre Verbündeten. (foto: Harry S. Truman Library & Museum /gemeinfrei)

40er Jahre, Kalter Krieg: US-Planungen für einen Nuklearkrieg

Atomwaffen gegen die Sowjetunion

Angesichts des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution sollte der Blick in die Geschichte auch die zahlreichen Versuche imperialistischer Mächte nicht außer Acht lassen, die Sowjetmacht mit militärischen, …

WeiterlesenAtomwaffen gegen die Sowjetunion

US-Außenminister Rex Tillerson und der russische Außenminister Sergei Lawrow vor ihrem Treffen in Moskau (Foto: U.S. Department of State)

Us Außenminister Rex Tillerson Und Der Russische Außenminister Sergei Lawrow Vor Ihrem Treffen In Moskau (foto: U.s. Department Of State)

US-Angriff auf syrische Basis verschärft den Konflikt mit Russland

Trump setzt auf Regime-Change

Nach dem Angriff der USA auf eine syrische Luftwaffenbasis bei Homs hat die russische Föderation angekündigt, ihre Luftabwehr in Syrien zu stärken, auch die syrische …

WeiterlesenTrump setzt auf Regime-Change

Die US-Marine, hier ein Flugzeugträger, ist gegen Nordkorea einsatzbereit (Foto: U.S. Navy photo by Mass Communication Seaman Gitte Schirrmacher/Released)

Die Us Marine, Hier Ein Flugzeugträger, Ist Gegen Nordkorea Einsatzbereit (foto: U.s. Navy Photo By Mass Communication Seaman Gitte Schirrmacher/released)

Die strategische Lage Nordkoreas angesichts der Bedrohung durch die USA

Alles oder Nichts?

„Nordkorea ist auf Ärger aus“, twitterte der US-Präsident am 11. April, „wenn China sich entscheidet zu helfen, wäre das großartig. Wenn nicht, werden wir das Problem …

WeiterlesenAlles oder Nichts?

Syrische Regierung hat kein Interesse am Einsatz von Chemiewaffen

Kriegsvorwand

Chemiewaffen in Syrien Im Juli 2012 gab der damalige Sprecher des syrischen Außenministeriums, Jihad Makdissi, eine Pressekonferenz, in der er über chemische Kampfstoffe Syriens sprechen …

WeiterlesenKriegsvorwand

Ein „physisches Hindernis“ besteht an der Grenze bereits: Dieser Zaun ist 1100 Kilometer lang. (Foto: Donna Burton)

Ein „physisches Hindernis“ Besteht An Der Grenze Bereits: Dieser Zaun Ist 1100 Kilometer Lang. (foto: Donna Burton)

Trumps Mauerpläne bringen Mexikos Präsidenten in Schwierigkeiten

Deutlich vor dem Zeitplan

US-Präsident Donald Trump drückt beim Ausbau der Mauer zu Mexiko aufs Tempo. Am 20. März endet die Bewerbungsfrist für Vorschläge zum „Design und Bau“ der rund …

WeiterlesenDeutlich vor dem Zeitplan

Mehr davon: USA rüsten auf für die atomare Erstschlagfähigkeit (Bild: Vier Nuklearbomben vom Typ B-61).

Mehr Davon: Usa Rüsten Auf Für Die Atomare Erstschlagfähigkeit (bild: Vier Nuklearbomben Vom Typ B 61).

Auch 54 Mrd. Dollar mehr fürs Pentagon machen USA nicht „great again“

Trump und die Rüstung

Es sind erstaunliche Zeiten. Nichts ist aktuell angesagter als den US-Präsidenten zu beschimpfen. Donald Trump scheint im Ranking der bestgehassten Männer gerade sogar Wladimir Putin …

WeiterlesenTrump und die Rüstung

Operationszentrale der NSA (Foto: NSA/public domain)

Operationszentrale Der Nsa (foto: Nsa/public Domain)

Der transatlantische „tiefe Staat“ und die Durchsetzung der Kriegspolitik

Ausspähen unter Freunden

Die Kanzlerin hatte keine Ahnung und sie war sehr zufrieden damit. Wie ihre großen Vorbilder Helmut Kohl, Konrad Adenauer oder Franz-Josef Strauß hatte auch Angela …

WeiterlesenAusspähen unter Freunden

Am Wochenende demonstrierten in den USA 2,5 Millionen Menschen gegen den Neuen im Weißen Haus

„America first“ – gegen Trump

Es ist ungewöhnlich in bürgerlichen Demokratien, dass Ankündigungen im Wahlkampf sich in Regierungshandeln widerspiegeln. Donald Trump, in vielem ein Ausnahmepräsident, macht auch hier eine Ausnahme: …

Weiterlesen„America first“ – gegen Trump