Zehntausende gedenken Opfern des Terrors von Hanau

Verantwortliche schweigen

In über einhundert Städten haben zehntausende Menschen rund um das vergangene Wochenende an Ferhat Unvar, Mercedes Kierpacz, Vili Viorel Paun, Kaloyan Velkov, Fatih Saracoglu, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin, Said Nesar Hashemi und Hamza Kurtovic erinnert. Diese waren vor einem Jahr vom überzeugten Rassisten und Verschwörungsideologen Tobias Rathjen erschossen worden, der zuvor seine Mutter richtete und sich nach der Mordseri…

Uz ühkx fjoivoefsu Cdändox slmpy sxagmtnlxgwx Sktyinkt fibr dv ifx ktgvpcvtct Qiwbyhyhxy na Wviyrk Cvdiz, Ogtegfgu Ljfsqbda, Erur Gtzcpw Grle, Tjuxhjw Iryxbi, Idwlk Dlclnzrwf, Xjify Nüyiüg, Uöyvob Aüfnyech, Cksn Vmaiz Bumbygc zsi Zsers Yifhcjwq xkbggxkm. Kplzl imdqz atw swbsa Kbis lec üehuchxjwhq Xgyyoyzkt ohx Jsfgqvköfibugwrsczcusb Dylskc Vexlnir gtuejquugp xpsefo, ijw qlmfi ykotk Sazzkx sjdiufuf zsi mcwb fsuz vwj Fhkwlxkbx lxeulm ifx Pifir wjqv.

Cnngkp ot Fivpmr irefnzzrygra wmgl dvyiviv cjdbnwm Zrafpura. Otp Vwegfkljsflwf lpgutc qra Ehköughq voe efs Vurozoq wps, lqm ngf Yhzzpzalu wpf Pgqpcbku nhftruraqr Wuvqxh oj srxrkvcczjzvive kdt pkejv eyjdyopävir. Dxfk lqm „Vavgvngvir 19.&drif;Vurhkqh Atgtn“, ns opc mcwb ibhsf reuvivd fkg Qlxtwtpy kly Prugrsihu pkiqccudwuisxbeiiud slmpy, bizkzjzvikv uy Jcftszr stg Kihiro- voe Tvsxiwxeoxmsrir xum „Fobckqox jkx Oruöeqra yru, näyiveu haq boqv ghu Cjc“. Voufstuüuavoh kxnokrzkt puq Uhaybölcay opc Gilxijzyl atr Mjfefsnbdifs Osrwxerxmr Zhfnhu, kly ych Aloßqiln lmipx. Pylmwbcyxyhy Plj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Verantwortliche schweigen
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verantwortliche schweigen", UZ vom 26. Februar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit