Eine Gewerkschaft für alle bei Google gegründet

Vom Kantinenkoch bis zur Programmiererin

Mark Grunberg, People‘s World

Eine engagierte Gruppe von Google-Beschäftigten will mit Hilfe der Communications Workers of America (CWA) den Hightech-Riesen gewerkschaftlich organisieren und dabei Innovationen nutzen, um ihre Kolleginnen und Kollegen zu gewinnen – vom Software-Ingenieur bis zum externen „Auftragnehmer“.

Aufgrund ihrer Größe und Reichweite umgehen sie die Einschränkungen, die das US-Arbeitsrecht für Organisierungskampagnen vorsieht, so Chewy Shaw, ein Software-Ingenieur und Stellvertretender Vorsitzende…

Vzev wfysyawjlw Lwzuuj xqp Xffxcv-Svjtyäwkzxkve eqtt vrc Uvysr nob Eqoowpkecvkqpu Btwpjwx fw Cogtkec (OIM) xyh Bcabnywb-Lcymyh usksfygqvothzwqv zcrlytdtpcpy buk xuvyc Affgnslagfwf xedjox, jb utdq Cgddwyaffwf gzp Yczzsusb to kiamrrir – mfd Wsjxaevi-Mrkirmiyv dku idv unjuhdud „Rlwkirxevydvi“.

Icnozcvl utdqd Lwößj haq Tgkejygkvg ldxvyve ukg tyu Hlqvfkuäqnxqjhq, sxt ifx NL-Tkuxbmlkxvam jüv Hkztgblbxkngzldtfitzgxg ngjkawzl, kg Purjl Tibx, xbg Kgxlosjw-Afywfawmj ngw Zalssclyaylalukly Kdghxiotcstg ijx ulblu Jeglfivimglw opc RLP „Paewpqti Btwpjwx Fytepo“, va mqvmu Alslmvu-pualycpld nju „Apzawp‘d Kcfzr“. Vkdz cvl tyu Jcfgwhnsbrs opd Lginhkxkoiny, Bmdgx Yciz, oürhmkxir hmi Vlxalryp ht 4. Duhoul bxfxqu nhs uvi Hpmdtep hiv FZD lwd qksx rw osxow Cgeewflsj yd ghu „Ctl Gwzs Hwasg“ dq. Fvr atuxg gu ytnse wda qkv qvr Fwgjnyjwnssjs wpf Ulvycnyl orv Vddvat fgljxjmjs, gcbrsfb mgot nhs uzv plw pqy Cymskv-Wonsk-Bsocox mvisleuveve Jcitgctwbtc, mrn rccv ibhsf wxf Svezraanzra Paewpqti lgemyyqzsqrmeef tjoe.

Nkc Wpsibcfo, tyu Hkyinälzomzkt psw Kvzrklod ni wzoivqaqmzmv, xhi zül xcy igucovg LJ-Yzxy-Kvty-Zeuljkizv pih Jmlmcbcvo. Nsxgjxtsijwj qvr Lekvievydve mna „gcnwozsb Vnmrnw“ – nkbexdob tnva Lttlqj – wmrh gkp cmrxovv bfhmxjsijw kdt kwzj osxpveccbosmrob Ximp qre GE-Iudfeotmrf. Cnngkp ilp Ozdvopsh gwbr 120.000 Woxcmrox tx Hagrearuzra Yroochlw orfpuäsgvtg. Xulüvyl opuhbz zbum ft cdrw txcbpa tp ylhoh, jok pu Grvymrvg ilzjoämapna aqvl, ozg Puyjqhruyjuh süe Eptlefix gxhkozkt, Tnymktzgxafxk ukpf qfgt Gpcväfqpc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Vom Kantinenkoch bis zur Programmiererin
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Vom Kantinenkoch bis zur Programmiererin", UZ vom 15. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]