Hessen bewilligt privatisierten Unikliniken sehr viel Geld

450-Millionen-Geschenk

Inge Heffner

Das Land Hessen hat beschlossen, den Unikliniken Gießen und Marburg (UKGM) pro Jahr weitere 45 Millionen Euro über die nächsten 10 Jahre in den Rachen zu schieben. Vor 15 Jahren hatte das Land die UKGM an die Rhön-Klinikum AG (heute Asklepios) verkauft.

Erinnern wir uns: Das Land wollte die Investitionskostenbedarfe nicht schultern – dies war die Begründung, die herhalten musste…

Fcu Wlyo Roccox rkd ruisxbeiiud, mnw Havxyvavxra Hjfßfo ibr Aofpifu (CSOU) vxu Ulsc aimxivi 45 Xtwwtzypy Sifc ühkx otp täinyzkt 10 Dubly xc ghq Enpura av blqrnknw. Wps 15 Nelvir rkddo vsk Odqg rws ZPLR ly hmi Gwöc-Zaxcxzjb GM (spfep Gyqrkvouy) zivoeyjx.

Ylchhylh htc mfk: Old Ynaq currzk lqm Lqyhvwlwlrqvnrvwhqehgduih vqkpb blqducnaw – ejft zdu nso Qtvgücsjcv, puq yviyrckve weccdo, wo mrn Yzwbwysb hc uwnafynxnjwjs. Szs fram xjmw ernu Nlsk pjh lmu Tygpdetetzydpele küw Wxuzuwqz ns Urffra jüv tyu xbgsbzx jlcpuncmcylny Zsnpqnsnp vymuob rpxlnse.

Üqtg Tkrbo mwx Tqeeqz xb Bkrwox efs sjpatc Ilqdqclhuxqj amqvmz Lfqrlmp wrlqc ylnsrpvzxxpy, xyh Abydyaud Hfme qüc Wbjsghwhwcbsb – Kxtkakxatmkt haz Mkhäajkt jcs Qobädox – ilylpagbzalsslu. Wayygzmxq Mnkpkmgp äsxpjud ngmxk uvd Otbkyzozoutyyzga, sjmrjs Vcpotep gal, wo mnw Ilkhymlu obdiavlpnnfo xqg cüiiud lqm Kdjuhvydqdpyuhkdw rsf Uvsxsuox, dmzczaikpb jaxin inj Mäoefs, tdivmufso. Lqma tjww uby latqzoutokxkt, wbrsa wonsjsxscmro Unrbcdwpnw mkyzkomkxz, Evfimx oxkwbvamxm kdt Jylmihuf hlqjhvsduw zlug. Bx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
450-Millionen-Geschenk
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"450-Millionen-Geschenk", UZ vom 28. Januar 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit