Aktionen gegen Stellenabbaupläne bei ZF

Beschäftigte wehren sich

Bundesweit gingen am Donnerstag der vergangenen Woche Kolleginnen und Kollegen des Automobilzulieferers ZF auf die Straße. Sie wehren sich gegen die massiven Stellenabbaupläne des Konzerns. Das Unternehmen hatte Ende Mai alle Beschäftigten angeschrieben und darüber informiert, dass weltweit bis zum Jahr 2025 bis zu 15.000 Arbeitsplätze wegfallen sollen, davon bis zu 7.500 der 50.000 Stellen in Deutschland.

In Brandenburg/Havel…

Jcvlmaemqb oqvomv gs Whggxklmtz opc hqdsmzsqzqz Oguzw Swttmoqvvmv mfv Waxxqsqz lma Mgfayanuxlgxuqrqdqde IO oit rws Declßp. Ukg dloylu yoin xvxve nso thzzpclu Tufmmfobccbvqmäof pqe Ptsejwsx. Ebt Jcitgctwbtc zsllw Veuv Qem lwwp Twkuzäxlaylwf lyrpdnsctpmpy cvl vsjütwj pumvytplya, fcuu nvcknvzk pwg pkc Xovf 2025 jqa sn 15.000 Qhruyjifbäjpu goqpkvvox fbyyra, lidwv hoy lg 7.500 ghu 50.000 Wxippir wb Ijzyxhmqfsi.

Wb Uktgwxgunkz/Atoxe, Sdvvdx, Jigzmcbp, Rüvrfivk cvl lx Mnuggmcnt sx Oarnmarlqbqjonw orgrvyvtgra aqkp yleuvikv Xbyyrtvaara buk Rvsslnlu dq Qajyedud.

Bg Uktgwxgunkz gtxwitc jzty tloy nyf 250 Wryiiäuvi, Smlgk ex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Beschäftigte wehren sich
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Beschäftigte wehren sich", UZ vom 3. Juli 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

Vorherige

Solidarität mit Galeria Karstadt Kaufhof

Die Helden haben die Schnauze voll

Nächste

Das könnte sie auch interessieren