Billig und gut ausgebildet

|    Ausgabe vom 25. September 2015
Seit 1991 lässt VW bei Bratislava produzieren, erst im April verkündete der Konzern weitere Investitionen in das Werk – denn die Bedingungen für ausländische Autokonzerne in der Slowakei sind gut. (Foto: Bratislavská zupa/flickr.com/CC BY-SA 2.0)
Seit 1991 lässt VW bei Bratislava produzieren, erst im April verkündete der Konzern weitere Investitionen in das Werk – denn die Bedingungen für ausländische Autokonzerne in der Slowakei sind gut. (Foto: Bratislavská zupa/flickr.com/CC BY-SA 2.0)

  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Billig und gut ausgebildet«, UZ vom 25. September 2015





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.