Streik am Uniklinikum

|    Ausgabe vom 15. März 2019

In der vergangenen Woche wurde von Mittwoch bis Freitag das Uniklinikum Gießen Marburg bestreikt. Allein am Freitag waren 800 Kolleginnen und Kollegen auf der Straße.
In dem privatisierten Universitätsklinikum sind die Löhne deutlich niedriger als in anderen Kliniken. In dem Arbeitskampf geht es zum einem um eine Angleichung der Löhne an den TVÖD und zum anderen um Eingruppierungen. Aufgrund der niedrigen Löhne gibt es auch Probleme mit der Umsetzung des Tarifvertrags Entlastung, da die Konzernleitung kaum Menschen findet, die zu diesen Bedingungen in einem Krankenhaus arbeiten wollen.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Streik am Uniklinikum«, UZ vom 15. März 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.