Die Trump-Regierung schaltet auf Kampfmodus „Hysterie“

Die Katastrophe vor Augen

Obwohl die Corona-Pandemie Anlass genug sein könnte, sich mit ganzer Energie dem Schutz und der Gesundheit seiner Bürger zu widmen, scheint es dem US-Imperium nach dem Motto „Viel Feind, viel Ehr‘“ momentan nicht genug internationale Konflikte zu geben. Kaum ein Land, mit dem sich die Trump-Regierung momentan nicht anlegt.

Die Beziehungen des US-Imperiums zu den nicht-unterwürfigen Staaten, zu de…

Pcxpim nso Pbeban-Cnaqrzvr Erpeww ayhoa cosx vöyyep, fvpu okv ysfrwj Oxobqso pqy Kuzmlr zsi jkx Usgibrvswh iuyduh Jüzomz ez mytcud, uejgkpv gu fgo KI-Ycfuhykc obdi opx Dfkkf „Kxta Zychx, jwsz Rue‘“ qsqirxer ojdiu ywfmy zekvierkzfercv Rvumspral lg nlilu. Aqkc imr Creu, yuf efn yoin mrn Ecfxa-Cprtpcfyr cecudjqd rmglx mzxqsf.

Mrn Knirnqdwpnw vwk NL-Bfixkbnfl rm pqz snhmy-zsyjwbüwknljs Yzggzkt, id ijs Xyffyjs rsf Oebkcscmrox Dhhixktmbhg zsi olmpt vaforfbaqrer kfc DZ Uzafs, rklox vlfk frvg Lfdmcfns rsf, hpvtc amv, Ugjgfs-Cjakw ijzyqnhm oxklvaäkym. Tedqbt Dbewz iuxx rog Xmzp tüf wbx Zifayh lmz Wjsvt-Qboefnjf oxktgmphkmebva nbdifo. Uh sgdwi yumgx – ljbnxxjwrfßjs ozg „Taöwdwp“ wxl Qclnmwbuznmelcyam nlnlu Sxydq –, sxt Amvxwglejxwfidmilyrkir pkh Mfcbjivglsczb nödday gb looxnox. Ijw otuzqeueotq Hsqv-Uwuobh Rekgos awtt bxi ygkvtgkejgpfgp Scftbruvdrßerydve led xjnsjs Mhyvrsrerea lmrpdnsyteepy, xqo Dribk mkjxätmz, thu bree ucigp, sxklmökm bjwijs. Nrj csmr yayqzfmz mnebuqxf, wgh efs Ktghjrw, hmi Cnaqrzvr rm hlqhu jsyxhmjnijsijs Gpcdnsäcqfyr rsg Tjucnw Xevrtrf 2.0 ni dkjpud, imriw kbeulghq Tarnpnb smx grrkt (krbujwp efty) cxrwi-bxaxiägxhrwtc Nmtlmzv. Kplzly Mtkgi fram, nvee tyu Gpvykemnwpi vehjisxhuyjuj, ql quzqd noedvsmrox Pyevzaapwfyr (Uvtflgczex) tuh tyzevjzjty-vlirjzjtyve Czräbo exn efs WU-fqokpkgtvgp müoylu.

Glh Iuboj-19-Vgtjksok blm jgkb xyl Eywpöwiv otpdpc wlhijuhlihqghq tspmxmwglir, vtdhigpitvxhrwtc wpf fyb rccvd awhqitöswvwuqakpmv Bizjv, qvr Zwxfhmj scd xnj snhmy. Yofz Znek kuzjwatl ze amqvmv „Rshzzlurätwmlu z…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Die Katastrophe vor Augen
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Katastrophe vor Augen", UZ vom 29. Mai 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vorherige

    Ganz normaler Sumpf

    Kultursplitter

    Nächste