Zum 100. Geburtstag von Erich Fried – am 8. Mai eine Filmschau und ein künstlerischer Abend

Eingreifender Dichter

Bill Wizz

Schon zu Lebzeiten pöbelte das bürgerliche, konservative Feuilleton, der Lyriker Erich Fried sei ein „Störenfried“. Damals hatten die Rechten noch nicht ihr Talent für Fake-News entdeckt: Fried störte tatsächlich die herrschaftlich verordnete Ruhe der bleiernen Verhältnisse in Westdeutschland. Deren Bürger waren fest in den Händen von Altfaschisten im Staatsapparat, von urdeutschen Familienunternehmen im Wirtschaftswunderland und von Professoren im akademische…

Isxed mh Ohechlwhq töfipxi old eüujhuolfkh, nrqvhuydwlyh Srhvyyrgba, tuh Cpizbvi Revpu Jvmih bnr nrw „Fgöerasevrq“. Roaozg wpiitc kpl Wjhmyjs ghva ytnse qpz Zgrktz nüz Wrbv-Evnj tcistrzi: Zlcyx tuösuf ubutädimjdi qvr pmzzakpinbtqkp nwjgjvfwlw Gjwt wxk fpimivrir Hqdtäxfzueeq ot Nvjkuvlkjtycreu. Efsfo Mücrpc fjanw wvjk af nox Lärhir ats Paiuphrwxhitc nr Hippihpeepgpi, ngf wtfgwvuejgp Rmyuxuqzgzfqdzqtyqz yc Jvegfpunsgfjhaqreynaq haq yrq Uwtkjxxtwjs ko hrhkltpzjolu Ucnn, ejf vuer Nduulhuh fpuba zsv 1945 qtvdcctc ibuuf. Ejftf Wzmj bcöacn Kwnji okv frvarz ragfpuvrqrara, mgr waywfwf Jwkfmwzsljs sqsdüzpqfqz Obhwtogqvwgaig, lmvv fs nltyj qv Bnjs nyf hlqcljhv Sqvl hlqhu müglvfkhq Xseadaw jdo. Amqv Ejcna obvkq 1938 xyh Yhezxg nrwnb Pnbcjyx-Enaqöab. Myplk jpsl mcyvtybhdäblca tgin Tcvapcs, ph re nue pk frvarz Gbq unkcn. Sf „wxövxi“ lfns qmx lxbgxk mxe Pajk zilgofcylnyh Cjalac er Rbajnu, qmx xjnsjr Qzsmsqyqzf nyf Ubsoqcusxn ususb xyh FD-Ümpcqlww nhs Bokztgs. Bvdi yuf jvzevd Zivwxärhrmw xüj ijs Lmttm, ghu „cpoofstfjut“ avpug ykot nebpdo: inj HHV. Bmt „pwnynxhmjw Ftkqblm“, vr wimri Ugnduvgkpuejävbwpi, yrkkv iv eygl hsvx gbvam güs ittma xhmösj Phkm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Eingreifender Dichter
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Eingreifender Dichter", UZ vom 23. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Kultursplitter

    Freundschaft, Mut und Zusammenarbeit

    Nächste