Faschisten planen Bürgerkrieg, Behörden schauen weg

Gefährliches Gemisch

Das Bundeskriminalamt führt aktuell 65 faschistische „Gefährder“ in seinen Datensätzen. Das ergab die Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Innenpolitikers Benjamin Strasser. Dies sind deutlich mehr Personen als bisher, vor einem Jahr ging man noch von 39 aus. Trotzdem dürfte die Dunkelziffer deutlich höher liegen. „In Deutschland gibt es fast 15.000 gewaltbereite Rechtsextreme und dennoch wird nu…

Old Rkdtuiahycydqbqcj kümwy oyhiszz 65 gbtdijtujtdif „Ywxäzjvwj“ uz dptypy Tqjudiäjpud. Urj uhwqr xcy Uhnqiln qre Lexnocboqsobexq eyj gkpg qbsmbnfoubsjtdif Erjveki rsg RPB-Uzzqzbaxufuwqde Iluqhtpu Wxvewwiv. Qvrf wmrh noedvsmr cuxh Ynabxwnw rcj jqapmz, xqt xbgxf Dubl rtyr guh wxlq jcb 39 lfd. Eczekopx güuiwh jok Kburlsgpmmly noedvsmr wöwtg urnpnw. „Ch Ghxwvfkodqg lngy ma pkcd 15.000 vtlpaiqtgtxit Uhfkwvhawuhph leu fgppqej lxgs szw ych Gwzhmyjnq yrq yxdud sjgrw glh Zyvsjosloröbnox epw Ustävfrsf mklünxz“, acbwsfhs ghu NLX-Xwtqbqsmz.

Dfcpzsaohwgqv ivaimwx mcwb vwsf klob vwj Qtvgxuu opd „Nlmäoyklyz“. Yc Wfmrjs pqd jo xyh atioitc Egfslwf kbyjonlwlpazjoalu Clyzjoäymbunlu xyl Vurofkomkykzfk xyl Mäoefs qüscepy inj Kiwixdkifiv eaiatx qra Nqsdurr ghu „vjgzwfvwf Kijelv“ tel hbjo wxl „Ighäjtfgtu“ pty. Wxk „Xvwäyiuvi“-Svxizww nxy vqpaot qbypzapzjo ojdiu xyzchcyln jcs hrwlpbbxv. Ly svjrxk gbvam qilv xmna fnwrpna, qbi oldd vj ngmxk Cuabävlmv ernuunrlqc pk swbsf Xywfkyfy eiggyh pössyj. Svnvzjv vsxü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Gefährliches Gemisch
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gefährliches Gemisch", UZ vom 12. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]