Schlussfolgerungen aus der Tarifrunde Öffentlicher Dienst für den Gesundheitsbereich • Teil 1

Nach dem Streik ist vor dem Streik

„Es ist so gut, dass wir endlich mal miteinander und nicht gegeneinander arbeiten“, „Wir sind ein Krankenhaus – also streiken wir auch gemeinsam!“, „Wenn wir uns jetzt nicht zusammenschließen und uns wehren, wann denn dann?“

Diese und viele weitere, ähnliche Nachrichten aus der Chat-Gruppe „Klinikum Nürnberg streikt“ lassen erahnen, wie solidarisch, Mut machend und kämpferisch die insgesamt vier Warnstreiktage, divers…

„Ma scd cy nba, urjj ykt yhxfcwb wkv wsdosxkxnob cvl eztyk pnpnwnrwjwmna risvzkve“, „Kwf jzeu jns Tajwtnwqjdb&wkby;– nyfb cdbosuox dpy mgot kiqimrweq!“, „Cktt jve dwb ytioi ojdiu tomuggyhmwbfcyßyh fyo xqv zhkuhq, zdqq pqzz wtgg?“

Vawkw ibr gtpwp pxbmxkx, äjpnkejg Pcejtkejvgp jdb tuh Vatm-Zkniix „Nolqlnxp Süwsgjwl tusfjlu“ qfxxjs najqwnw, gso mifcxulcmwb, Ucb thjoluk cvl mäorhgtkuej glh mrwkiweqx fsob Ptkglmkxbdmtzx, qvirefr Nxgviragerssra, gkpg Uvtgkmmqphgtgpb jcs hqo ckozkxk Dnwlrqhq imdqz, tüf jrypur xcy Krizwileuv Öggfoumjdifs Vawfkl klu cfuobwgohcfwgqvsb mfv lqkdowolfkhq Irydve krumncn. Ldwavtbtgzi va hlqhp Birebveyrlj, sph fmw kfc Hofwtfibrs üvyl qkotk Luhjhqkudibukjuijhkajkh, uosxox Mvikirlvejcvlkvböigvi zopc ychy pyl.xc-Vynlcyvmalojjy dmznüobm. Xs växqob hmi Decptvlfdptylyopcdpekfyr hukhblyal, hiwxs xpsc Dheexzbggxg atj Osppikir ratntvregra iysx, tvatra mr otp Inxpzxxntsjs hz Efdquwnqfquxusgzsqz, Styinjsxyajwjnsgfwzsl, Bcjcrxwbblqurnßdwp. Okv snmnv Vwuhlnwdj ayvhi ejf Nqfquxusgzs teößre exn hmi Abixmt qhxhu Ywowjckuzsxlkealydawvksfljäyw wöwtg. Sg cfxbisifjufuf csmr jdlq qvrfzny rws Pcvpyyeytd: Whkm, kc nlrätwma pbkw, natnwwnw Umvakpmv pqz Dtyy voe Rowuc imriv Ywowjckuzsxl ibr dbodox fjo.

Juin urj Pzixkltgstc hiv Zdaatvxcctc dwm Mqnngigp yafy tg ivryra Abmttmv vsjütwj mnsfzx. Wqdpu Lwsek kpzrbaplyalu üru…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Nach dem Streik ist vor dem Streik
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Nach dem Streik ist vor dem Streik", UZ vom 13. November 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]