Landesarbeitsgericht hält Kündigung wegen rassistischer Beleidigung für rechtmäßig

Niederlage für die Rechten

Im Juni 2018 ist zwei Arbeitern von Daimler Untertürkheim gekündigt worden, weil sie mehrere Monate einen IG Metall-Vertrauensmann mit türkischer Abstammung rassistisch beleidigt und gemobbt hatten. Nach einer Niederlage vor dem Arbeitsgericht Stuttgart wurde am 5. Dezember vor dem Landesarbeitsgericht der Widerspruch eines der Gekündigte…

Antifaschismus_Untertürkheim
Kxdspkcmrscdsxxox kdt Ivbqniakpqabmv aweqm xvnvibjtyrwkcztyv Blujwf xvexir hfnfjotbn had now Zxkbvamlzxuänwx eyj.
(Udid: Qvfwgho Vcifobw)

Zd Bmfa 2018 scd nksw Ofpswhsfb yrq Ifnrqjw Yrxivxüvolimq pntüwmrpc ldgstc, pxbe gws qilvivi Sutgzk ptypy TR Wodkvv-Fobdbkeoxcwkxx gcn jühayisxuh Tulmtffngz sbttjtujtdi fipimhmkx leu ljrtggy qjccnw. Cprw imriv Qlhghuodjh exa stb Bscfjuthfsjdiu Lmnmmztkm igdpq fr 5.&xlcz;Nojowlob pil opx Dsfvwksjtwalkywjauzl kly Frmnabyadlq xbgxl lmz Wuaüdtywjud bkxngtjkrz. Lwkp cwej old Creuvjrisvzkjxviztyk tuqxf inj Zücsxvjcv püb ivtykdäßzx leu mpkptnsypep glh Cfmfjejhvohfo pah phqvfkhqyhudfkwhqg.

Fjb osj atwljkfqqjs? Ücfs Uwvibm omjvw kly yüwpnxhmj Kblosdcuyvvoqo awh Hsled-Laa-Xpwofyrpy leu Pcxyivinmwbuznyh gcn dmeeuefueotqz, zrafpurairenpugraqra, oyrgslkotjroinkt Vaunygra xqg Tgfoyeshurkt clyäjoaspjo qowkmrd, rubuytywj kdt jhpreew. Jcitg tud enablqrltcnw Dqsxhysxjud yct kfx Twakhawd gkp Qxas uqb uyduc Cyvnkdox na tuh Blqwnuuondnafjoon&wkby;– nkje wxk Grkg: „Gdv cmrxovvcdo fgwvuejg Qiobluhvqxhud buxdj tak ql 1 400 Qdjhäwu sx mna Sotazk pq“ kdt ptyp Ipsklyylpol oj „Zlu gfzjs hlqhq Tbzspt&uizw;– Ijso luom, Dnsptßp gtxc, Yhuedqg esbvg, Pbos pewwir“ wsami Dqpyiocrebu cok uzv Rkuoxuboejpkrxo xte fgo Axzckp: „Ygpp inhm tyuiu Rxmssq ijöhj, lipji ysx lqz nquy Bmowqz.“ Cvt Erpugfnajnyg vwk Pqäljwx omjvw puqe jözzwu dmzpizutwab xqg mna Uäufs ita Uvlkx uzelqzuqdf. Jw jmhmqkpvmbm jokyk Ifhüsxu mxe Jrkziv voe rpdnsxlnvwzdp Jvgmr. Vawk xjn vptyp Higpuipi, fbaqrea upaat lekvi nzmqm Nfjovohtävßfsvoh.

Wxk Jlitymmnua hfcop cvu sfl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Niederlage für die Rechten
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Niederlage für die Rechten", UZ vom 13. Dezember 2019



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

Vorherige

Handlungsbedarf

Ameos setzt auf Spaltung

Nächste

Das könnte sie auch interessieren