Aktionen

DKP und SDAJ protestieren gegen US-Atombomben in Rheinland-Pfalz

Polizei attackiert friedliche Blockierer in Büchel

Am frühen Morgen des 12. Juli blockierten Kommunistinnen und Kommunisten, unterstützt von Mitgliedern des Bremer Friedensforums, zwei Tore des Fliegerhorstes der Bundeswehr in Büchel. Die …

WeiterlesenPolizei attackiert friedliche Blockierer in Büchel

Der eindringliche Appell ging vor dem Düsseldorfer DGB-Haus nach Berlin, Brüssel und Rom: „Stoppt das Sterben im Mittelmeer!“ (Foto: Uwe Koopmann)

Der Eindringliche Appell Ging Vor Dem Düsseldorfer Dgb Haus Nach Berlin, Brüssel Und Rom: „stoppt Das Sterben Im Mittelmeer!“ (foto: Uwe Koopmann)

Protest gegen Flüchtlingspolitik der EU

Das Sterben stoppen!

Rund 7 000 Menschen demonstrierten am Samstag in 18 Städten in NRW gegen die tödliche Flüchtlingspolitik der EU im Mittelmeer, mehr als 700 waren es in …

WeiterlesenDas Sterben stoppen!

Greta Thunberg: „Wenn eine Lösung im System unmöglich zu finden ist, sollten wir das System ändern.“ (Foto: Jörg Farys/WWF/flickr.com)

Greta Thunberg: „wenn Eine Lösung Im System Unmöglich Zu Finden Ist, Sollten Wir Das System ändern.“ (foto: Jörg Farys/wwf/flickr.com)

Das System ändern

Die Protestbewegung „Fridays for Future“ trifft auf wenig Sympathie bei den Herrschenden in unserem Land. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht sie sogar als 5. Kolonne …

WeiterlesenDas System ändern

In Kiel gingen die DKP und Bündnispartner auf die Straße, um an die revolutionären Matrosen, Soldaten, Arbeiterinnen und Arbeiter zu erinnern, die die Errungenschaften der Novemberrevolution vor 100 Jahren erkämpften. (Foto: Ulf Stephan / r-medieabase.eu)

In Kiel Gingen Die Dkp Und Bündnispartner Auf Die Straße, Um An Die Revolutionären Matrosen, Soldaten, Arbeiterinnen Und Arbeiter Zu Erinnern, Die Die Errungenschaften Der Novemberrevolution Vor 100 Jahren Erkämpften. (foto: Ulf Stephan / R Medieabase.eu)

2018 – DKP in Aktion

Das Jahr 2018 geht zu Ende und es ist Zeit, um auf ein aktionsreiches Jahr zurückzuschauen. Die DKP war vor Ort bei vielen Aktionen präsent, …

Weiterlesen2018 – DKP in Aktion

In Kiel gingen die DKP und Bündnispartner auf die Straße, um an die revolutionären Matrosen, Soldaten, Arbeiterinnen und Arbeiter zu erinnern, die die Errungenschaften der Novemberrevolution vor 100 Jahren erkämpften. (Foto: Ulf Stephan / r-medieabase.eu)

In Kiel Gingen Die Dkp Und Bündnispartner Auf Die Straße, Um An Die Revolutionären Matrosen, Soldaten, Arbeiterinnen Und Arbeiter Zu Erinnern, Die Die Errungenschaften Der Novemberrevolution Vor 100 Jahren Erkämpften. (foto: Ulf Stephan / R Medieabase.eu)

2018 – DKP in Aktion

Das Jahr 2018 geht zu Ende und es ist Zeit, um auf ein aktionsreiches Jahr zurückzuschauen. Die DKP war vor Ort bei vielen Aktionen präsent, …

Weiterlesen2018 – DKP in Aktion

Erinnerung an die Novemberrevolution im Berliner Hauptbahnhof (Foto: Willi Hendricks)

Erinnerung An Die Novemberrevolution Im Berliner Hauptbahnhof (foto: Willi Hendricks)

Erinnerungen an die Novemberrevolution

Rote Fahnen in Berlin

Am Abend des 8. November trafen sich am Brandenburger Tor etwa dreihundert Berliner zur Kundgebung „100 Jahre unvollendete Revolution“. Aufgerufen hatten unter anderem die VVN-BdA, Juristen- …

WeiterlesenRote Fahnen in Berlin

100 Jahre Novemberrevolution - Damals wie heute: Gegen Krieg und Kapitalismus (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

100 Jahre Novemberrevolution Damals Wie Heute: Gegen Krieg Und Kapitalismus (foto: Ulf Stephan / R Mediabase.eu)

Demonstration in Kiel zum 100. Jahrestag der Novemberrevolution

Weil doch war, was nicht sein darf …

Manche schlechte Tradition ändert sich im Kapitalismus wohl nie: Bereits im November 1918 war den damaligen „Kieler Neuesten Nachrichten“ der Beginn der revolutionären Arbeiter-und-Matrosen-Aufstände, welche …

WeiterlesenWeil doch war, was nicht sein darf …

100 Jahre Novemberrevolution - Damals wie heute: Gegen Krieg und Kapitalismus (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

100 Jahre Novemberrevolution Damals Wie Heute: Gegen Krieg Und Kapitalismus (foto: Ulf Stephan / R Mediabase.eu)

Demonstration in Kiel zum 100. Jahrestag der Novemberrevolution

Weil doch war, was nicht sein darf …

Manche schlechte Tradition ändert sich im Kapitalismus wohl nie: Bereits im November 1918 war den damaligen „Kieler Neuesten Nachrichten“ der Beginn der revolutionären Arbeiter-und-Matrosen-Aufstände, welche …

WeiterlesenWeil doch war, was nicht sein darf …

#Unteilbar – Solidarität statt Ausgrenzung – für eine offene und freie Gesellschaft (Foto: Gabriele Senft)

#unteilbar – Solidarität Statt Ausgrenzung – Für Eine Offene Und Freie Gesellschaft (foto: Gabriele Senft)

Mehr als 250 000 demonstrieren in Berlin für „Solidarität statt Ausgrenzung“

„Wir“ sind nicht alle

Wesentlich mehr Menschen als erwartet zogen am vergangenen Samstag unter dem Motto „#Unteilbar – Solidarität statt Ausgrenzung – für eine offene und freie Gesellschaft“ durch Berlin. Die …

Weiterlesen„Wir“ sind nicht alle

Demonstration gegen Mietenwahnsinn am 20. Oktober in Frankfurt/Main

Wohnen – Ware oder Menschenrecht?

Demonstration Mietenwahnsinn-Hessen – Gemeinsam gegen Spaltung und Verdrängung – Bezahlbarer Wohnraum für alle 20. Oktober, 13 UhrFrankfurt a.M.Hauptbahnhof Im Rhein-Main-Gebiet landen immer größere Teile des Einkommens der Arbeiterfamilien …

WeiterlesenWohnen – Ware oder Menschenrecht?

Redebeitrag von Hans-Jürgen Urban auf der Kundgebung „unteilbar“ am 13. Oktober in Berlin

„Klare Kante gegen rechts!“

Demonstration des Bündnisses #unteilbar mit 242.000 Teilnehmern ( r-mediabase.eu / Rudi Denner) Liebe Kolleginnen und Kollegen, Freundinnen und Freunde!Seit Chemnitz gibt es keine Ausreden mehr! …

Weiterlesen„Klare Kante gegen rechts!“