UZ vom 21. Dezember 2018

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Zu wenig Neubauten

ABB verkauft an Hitachi

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

IGM fordert 5,5 Prozent

AWO-Tarifrunde

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Altersteilzeit ausgedehnt

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Keine Einigung

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Das Arbeitsrecht spiegelt das Kräfteverhältnis wieder

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

Nicht aufgeben

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Der Ausverkauf geht weiter

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

2018 – DKP in Aktion

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Argumente und Fakten

Keine „innerdeutsche Grenze“

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Trump feuert Innenminister

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Angriffe gegen Russland

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Demo in Rom

Ölförderung läuft wieder an

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Abstimmung zu Brexit

UN-Flüchtlingspakt angenommen

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Weitere Proteste der „Gelbwesten“

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Massenprotest in Ungarn

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

1818 – Karl Marx – 2018

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Kultursplitter

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Der rote Kanal

Var oder var nicht

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Ursula von der Leyen

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

2018 – DKP in Aktion

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt

Gegen das EU_Europa der Banken, Konzerne und Kriegstreiber. Für ein soziales und friedliches Europa der Völker.

Programm der DKP zur EU-Wahl 2019

„Spartacus“ über die Katastrophe, in die die offizielle sozialistische Politik geführt hatte

Schwäche, verdeckt mit Pomp

Im Mai 1889 streikten 150000 Steinkohlenbergarbeiter

Aufstieg der Arbeiterbewegung

Die Opposition in der sozialistischen Jugend über die Aufgabe der Arbeiterjugend

Zum Kampf gepeitscht

Die Situation der Arbeitsmigranten in Deutschland

Ausbeutung als risikoloses Geschäft

Arbeit geht verloren – die Menschen bleiben

Das Ende des Bergbaus in Bottrop

Wie kontrolliert „BlackRock“ die internationale Wirtschaft?

Anatomie einer Schattenbank

Von der Novemberrevolution zum Gründungsparteitag der KPD

Wieder unter Marx‘ Banner

Die Europäische Arbeitslosenversicherung soll Anlagemöglichkeiten risikofrei machen

Für das notleidende Finanzkapital

Mythos und Realität gingen schon immer auseinander

Glückauf Ruhr – Glückab für viele

Betr.: „Irgendwie vergammelt?“, UZ vom 7. Dezember

Verkürzt und verschwiegen

Von der Gründung der Spartakusgruppe zum Beginn der revolutionären Bewegung

Der einzige Weg zur Kraft

Betr.: Leserbrief „Marsbohrer“, UZ vom 14. Dezember

Optimistisch bleiben

Ein Kantenschlag gegen das EU-Europa der Banken und Konzerne

Heike Warschun

Betr.: „Zwei Linien, ein Ziel“, UZ vom 23. November

Zu mager

Kommunalpolitik als zentrales Kampffeld der DKP

Kämpfen, wo wir wohnen

Stöpsel für die Banken

Ein Selbstversuch

Feiern wie Jesus

Der Klima-Knigge

Signal aus Moskau

Der Neustart von „Melodie & Rhythmus“

Gelungen

Wieder bewusster geworden

Der sechste Fall für Hauptkommissar Marthaler

Kalt und heiß

Christian Geissler wäre in diesen Tagen 90 Jahre alt geworden

Klassenkämpfe, ja, die laufen heute anders

Entwicklungshilfe orientiert auf Profite für Investmentfonds

Eigennützige Hilfe

Rosa Luxemburg über wahren Marxismus und den Gang der Dialektik

Wühlen und ausrotten

Der Brexit und das Feindbild China

Plan oder Panne?

ver.di fordert Sozialtarifvertrag

Madsack will LVZ-Druckerei schließen

Im Oktober 1918 listet der Spartakusbund auf, was für eine wirkliche Demokratisierung nötig wäre

Unbekümmert an die Grundlagen

Irkutsk hat seit 2015 einen kommunistischen Gouverneur

Die kommunistische Ausnahme

100 Jahre Kommunistische Partei in Deutschland – trotz alledem

KPD lebt

Ein rechter Rat schützt die alten Generäle

Hochachtung für Hindenburg

Waffenstillstand vereinbart – Saudische Angriffe gehen weiter

Bestenfalls fragil

Die Eisenbahngewerkschaft zeigte ihre Kampfbereitschaft

Forderungen durchgesetzt