Aufrüstung

Zum Abbau demokratischer Rechte in der Krise

Merkels Heimatschutz

Mit den irreführenden Bezeichnungen „Heimat-“ und „Infektionsschutz“ hat die Merkel-Scholz-Regierung in der vergangenen Woche ihren antidemokratischen Staatsumbau vorangetrieben. Der „Heimatschutz“ genannte neue freiwillige Wehrdienst der …

WeiterlesenMerkels Heimatschutz

Unverhohlene Weltmachtstrategie in Grünen-Vorschlägen für deutsche Außenpolitik, Teil II

Atomar an der Seite Washingtons

Die aktuelle Vorsitzende der „Heinrich-Böll-Stiftung“, Ellen Ueberschär, zeichnete im Januar zusammen mit Vertretern des „German Marshall Fund“ oder der „Bundesakademie für Sicherheitspolitik“ einen Aufruf, welcher …

WeiterlesenAtomar an der Seite Washingtons

Stellungnahme der Antimilitarismus AG der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ)

SDAJ zu den Indo-Pazifik-Leitlinien der Bundesregierung

Kriegsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer behauptet, dass die Indo-Pazifik Region zur Arena globalem Kräftemessens geworden sei und Deutschland dort seine Position markieren müsse. Denn schließlich hätten auch …

WeiterlesenSDAJ zu den Indo-Pazifik-Leitlinien der Bundesregierung

Der „Lynx“ ist ein Verkaufsschlager, fährt bisher aber noch mit Diesel. (Foto: Rheinmetall AG)

Rheinmetall: Staat sichert mit Rüstungsaufträgen Profite

Die Öko-Panzerschmiede

Man möchte es für einen Aprilscherz halten: „Düsseldorfer Rüstungskonzern: Rheinmetall will Öko-Panzer bauen“ schreibt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ in der vergangenen Woche. „Wir haben ein erstes …

WeiterlesenDie Öko-Panzerschmiede

US-Armee und Bundeswehr bereiten trotz Pandemie das Manöver „Defender Europe 21“ vor

Kriegsübungen gegen Russland und China

Die NATO-Staaten bereiten sich auf ein zweites „Defender Europe“-Kriegsmanöver vor. Mit ersten Aktivitäten ist voraussichtlich im Mai zu rechnen. Die USA planen neben diesen gegen …

WeiterlesenKriegsübungen gegen Russland und China

Der Filz streitet sich darüber, die Soldaten robben mit dem G-36 in den nächsten Krieg (Foto: Bundeswehr / Jane Schmidt)

Bundeswehr bestellt Sturmgewehre doch bei Heckler & Koch

Verfilzte Großmacht

Vorläufig hat Heckler & Koch den Kampf für sich entschieden: Der Konzern bekommt den Auftrag, 120.000 neue Sturmgewehre an die Bundeswehr zu liefern. Heckler & …

WeiterlesenVerfilzte Großmacht

Rüstungsindustrie zählt zu den Großspendern der Grünen

„Damit Gewehre schießen“

Die Spitzenreiter unter den industriellen Spendern an „Bündnis 90/Die Grünen“ sind zwei Interessenvertretungen, Südwestmetall (SWM) und der Zusammenschluss der bayerischen Metall-und Elektroindustrie (VBM). Sie überwiesen …

Weiterlesen„Damit Gewehre schießen“

Zur digitalen „Sicherheitskonferenz“

Transatlantische Agenda

Wie er die Rede des neuen US-Präsidenten empfunden habe, wurde der Linksparteipolitiker Gregor Gysi von „t-online“ gefragt. Seine Antwort: „Es ist zu begrüßen, dass Joe …

WeiterlesenTransatlantische Agenda

Videos zu den Protesten gegen die „Münchener Sicherheitskonferenz“

Das war die Siko 2021

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Kriegstreiber der Welt zur „Münchener Sicherheitskonferenz“, diesesmal Corona-bedingt online. Das „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“ organisierte trotzdem eine Demonstration zum …

WeiterlesenDas war die Siko 2021