Aufrüstung

Bundeswehr soll digitaler, umweltfreundlicher und smarter werden

Innovationsschub Aufrüstung

Militarisierung und Aufrüstung sind feste Bestandteile des Konjunktur- und Zukunftspaketes der Bundesregierung. In zweierlei Hinsicht wird die Bundeswehr bei der Krisenbekämpfung bedacht. Zum einen sollen …

WeiterlesenInnovationsschub Aufrüstung

Kündigt gerne internationale Verträge: Donald Trump. (Foto: Official White House Photo by Shealah Craighead)

Trump-Regierung will aus dem „Open-Skies“-Vertrag aussteigen

Geschlossener Himmel?

Momentan scheint kein Stein mehr auf dem anderen zu bleiben. Zumindest was die Beziehungen des US-Imperiums zu den Staaten der eurasischen Kooperation, zu Russland, China …

WeiterlesenGeschlossener Himmel?

Industrie und Militär Hand in Hand: Bundesregierung und EU wollen diese Zusammenarbeit fördern. (Foto: © 2020 MTU Aero Engines AG)

Trotz Rekordeinahmen fürchtet Rüstungsindustrie um ihre „Kriegsdividende“

„Super-Zyklus“

Die kürzlich veröffentlichten Zahlen des Stockholmer Friedensforschungsinstituts SIPRI sind ernüchternd: So beliefen sich die Rüstungsausgaben im Jahr 2019 auf einen Rekordwert von 1.917 Milliarden US-Dollar. …

Weiterlesen„Super-Zyklus“

Kriegsministerin verpulvert 100.000 Intensivbetten und 30.000 Beatmungsgeräte

Milliarden für nukleare Teilhabe

Corona hin oder her, die Marschrichtung der Kriegsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ist klar: Auslandseinsätze verlängern, den Bundeswehreinsatz im Innern ausweiten und die nukleare Teilhabe in der …

WeiterlesenMilliarden für nukleare Teilhabe

Ein F-18-Kampfjet startet vom US-Flugzeugträger „USS Kitty Hawk“. (Foto: Gemeinfrei)

Kramp-Karrenbauer will F-18-Jets kaufen, um „Nukleare Teilhabe“ abzusichern

Atomare Aufrüstung

Die Bundesregierung beabsichtigt, 30 F18-„Super Hornet“ und 15 F18-Jets vom Typ „Growler“ für die Bundeswehr zu bestellen, berichtete der „Spiegel“ vergangenen Sonntag. Das gehe aus …

WeiterlesenAtomare Aufrüstung

„Defender Europe 2020“ ist zu Ende, andere Manöver werden folgen. (Foto: U.S. Army Europe)

Defender-Manöver wegen Corona-Pandemie abgesagt, Friedensbewegung ist wachsam

ONLINE-EXKLUSIV: Die Atempause nutzen

Nach der Absage von „Defender Europe 2020“ will die Friedensbewegung die Atempause nutzen, um effektiver und intensiver Widerstand bei kommenden Manövern zu leisten. Die Provokationen …

WeiterlesenONLINE-EXKLUSIV: Die Atempause nutzen

Doppelbeschluss der NATO und die DDR

Phase der Eskalation

Ab der zweiten Hälfte der 1970er Jahre, nach der Helsinki-Konferenz, zeigte sich wieder einmal ein Wesenszug imperialistischer Politik: Aggressivität. Die NATO beschließt 1978 ein Langzeit-Rüstungsprogramm, …

WeiterlesenPhase der Eskalation

Nie wieder Krieg bedeutet auch kein Werben fürs Töten und Sterben                          (Foto: Stefan Mitschke)

Nie Wieder Krieg Bedeutet Auch Kein Werben Fürs Töten Und Sterben (foto: Stefan Mitschke)

„Reklame für den Krieg“

Nach dem öffentlichen Gelöbnis der Bundeswehr vor dem Bundestag in Berlin marschierten am Montag im Münchener Hofgarten Soldatinnen und Soldaten auf. Ein Bündnis aus Initiativen, …

Weiterlesen„Reklame für den Krieg“