Solidarität

Griechenland: Dimítris Koufontínas beendet Hungerstreik gegen seine Haftverlegung

Rechtsstaatlichkeit gefordert

Dimítris Koufontínas befindet sich als Mitglied der revolutionären Guerilla-Organisation „17. November“ (17N) bereits seit 2002 in Haft. Er hatte sich damals selbst gestellt, ohne sich von …

Weiterlesen

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP (links), und Stefan Kühner, Mitglied der Internationalen Kommission des DKP-Parteivorstandes, bei der Spendenübergabe an den Botschafter Vietnams, Seine Exzellenz Nguyen Minh Van.

DKP-Vorsitzender übergibt Spende für die Opfer der Unwetter in Sozialistischer Republik

Solidarität mit Vietnam

Bei einem Besuch in der Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam überreichte der Vorsitzende der DKP, Patrik Köbele, eine Spende für die Opfer von Naturkatastrophen in …

Weiterlesen

Die EU wird die von Überschwemmungen und Stürmen in der Zentralregion betroffenen Menschen mit 1,3 Mio. US-Dollar unterstützen. (Foto: VGP)

Vietnam: Massive Schäden durch Taifun

Hilfe kommt an

Nach den schweren, durch mehrere Taifune ausgelösten Überschwemmungen und Sturmschäden, die über 100 Menschen das Leben gekostet hat, beginnen in Vietnam die Maßnahmen zur Beseitigung …

Weiterlesen

Im Duisburger Stadtteil Marxloh äußern sich Folgen von Corona besonders drastisch

Solidarität herrscht untereinander

Sylvia Brennemann hat als Kinderkrankenschwester ehrenamtlich die Gesundheitssprechstunde am sozialpastoralen Zentrum „Petershof“ im Duisburger Stadtteil Marxloh mit aufgebaut und bietet dort unter anderem Eltern- und …

Weiterlesen

„Den Wirtschaftskrieg gegen Kuba beenden“, forderten die Delegierten. (Foto: Thomas Brenner)

Solidarität mit Kuba in Wort und Tat

Sichtbar machen

Die „Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba“ tagte kürzlich in Frankfurt (UZ vom 25. September). UZ sprach mit der Vorsitzenden Petra Wegener.UZ: Was habt ihr vor?Petra Wegener: Wir haben wieder …

Weiterlesen

Ein Kontingent der kubanischen Henry-Reeve-Brigade wird nach Montserrat zur Behandlung von COVID-19-Patienten verabschiedet. Montserrat gehört zu den Kleinen Antillen und ist ein britisches Überseegebiet. (Foto: Twitter/ @BrunoRguezP)

Die USA tun nach wie vor alles, um das sozialistische Kuba zu zerstören

„Hunger und Verzweiflung hervorrufen“

Als Fidel Castro am 1. Januar 1959 in Santiago de Cuba die Unabhängigkeit der Insel von der Vorherrschaft ausländischer Mächte erklärte, kündigte er zugleich an, dass …

Weiterlesen