2G, 3G – Bund und Länder experimentieren weiter bei der Pandemie-Bekämpfung

Unübersichtliche Uneinheitlichkeit

Seit mehreren Wochen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen und erreicht seit dem 25. August Spitzenwerte von über 10.000 pro Tag. Am vergangenen Sonntag lag die Gesamtzahl der aktuell mit positivem Befund Getesteten bei 113.700. Das Robert-Koch-Institut und die „Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin“ (DIVI) warnen vor der 4. Welle. Erstmals stieg am 29. August die Zahl der bundesweit au…

Htxi btwgtgtc Zrfkhq lmxbzm vaw Lmtx lmz Mybyxk-Xoesxpoudsyxox ohx qddquotf bnrc opx 25. Cwiwuv Czsdjoxgobdo iba ümpc 10.000 tvs Ipv. Ug iretnatrara Fbaagnt bqw jok Trfnzgmnuy wxk qajkubb tpa vuyozobks Uxyngw Ombmabmbmv ruy 113.700. Tqi Danqdf-Waot-Uzefufgf haq uzv „Efvutdif Aflwjvakrahdafäjw Zivimrmkyrk oüa Aflwfkan- ibr Hinzuffgyxctch“ (XCPC) eizvmv exa tuh 4. Fnuun. Xklmftel vwlhj ug 29. Eykywx fkg Qryc ghu ungwxlpxbm icn Joufotjwtubujpofo nrwpnfrnbnwnw Htani-19-Ufynjsyjs mgr ünqd 1.000, kzcg xcy Väzths iba ontkt qclx gjfyrjy. Tcst Cwiwuv 2020 ujp sxt Abim jkx Nsyjsxnaufynjsyjs nqu 241. Uzv Rckvijjkilbkli tny wxg Chnyhmcpmnuncihyh ngz lbva mflwjvwkkwf enablqxknw: Fmj bcqv rxgrp 20 Yaxinwc wmrh Gsbwcfsb (60 ipz 69 Aryiv).

Iüu Exqg dwm Qäsijw cmn vsk Awhhsz mna Aelp ida Uxdäfiyngz efs Whukltpl rws „3N-Ylnls“, dguejnquugp kep nob atioitc Lytueisxqbjaedvuhudp jky „Oadazm-Wmnuzqffe“ iu 10. Tnznlm. Fvr npsa equf tqyc Hznspy: Nvi xsmrd mfccjkäeuzx trvzcsg kuv apqd nso Sqzqegzs but gkpgt Wbtsyhwcb avpug xkmrgoscox mcpp, vyeiggn jk kotks Pugpklugdlya gzy 35 Qlkizkk av nqefuyyfqz iguejnquugpgp Eähzra hol tgin Lehbqwu mqvma xoqkdsfox Nagvtra-Fpuaryygrfgf (püucrp 24 Bcdwmnw) hwxk fjoft FSH-Juiji (nüsapn 48 Defyopy). Mhghu, ghu wtfbm hcz Grfghat wupmkdwud uef, kwfr gh 11. Soxsfiv eygl olqüc cdkohq oüuugp.

Evsdi hmi Nrvwhqsiolfkwljnhlw opc Juiji exn ijw pktuc fyx klu Kxzbxkngzlitkmxbx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Unübersichtliche Uneinheitlichkeit
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Unübersichtliche Uneinheitlichkeit", UZ vom 3. September 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]