Deal oder kein Deal?

YPG und syrische Regierung schweigen sich über Abkommen aus
Von Manfred Ziegler
|    Ausgabe vom 2. März 2018
Durch türkische Bomben zerstörter ziviler Konvoi in Afrin. (Foto: ANF NEWS)

Durch türkische Bomben zerstörter ziviler Konvoi in Afrin. (Foto: ANF NEWS)

Bis heute ist unklar, welche Vereinbarungen es zwischen den kurdischen Kräften in Nordsyrien und der syrischen Regierung über die gemeinsame Verteidigung gegen die türkischen Angriffe gibt. Der Sprecher der YPG, Nouri Mahmud, sprach nur davon, die Regierung in Damaskus komme endlich ihrer Pflicht …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: