Beiträge von UZ

Rote Fahnen wehen vor der Frankfurter Hauptwache. (Foto: Dietmar Treber)

Rote Fahnen Wehen Vor Der Frankfurter Hauptwache. (foto: Dietmar Treber)

Neonazi-Aufmarsch „Widerstand Ost-West (WOW)“ – Frankfurt/M., 20. Juni 2015

Ein guter Tag für uns

20. Juni 2015 – der Tag, an dem der sogenannte „Widerstand Ost-West“ es in Frankfurt den Antifaschisten so richtig zeigen wollte! Die Vorbereitung der Gegenaktionen von Seiten …

WeiterlesenEin guter Tag für uns

Es darf angezapft werden. (Foto: Scott Bauer)

Es Darf Angezapft Werden. (foto: Scott Bauer)

SPD-Konvent beschließt Vorratsspeicherung

Mehr Schnüffelei wagen

Hinter verschlossenen Türen, im Geheimen, unter Ausschluss der Medien, beriet die SPD am 20. Juni im Willy-Brandt-Haus über die Vorratsdatenspeicherung. Informationen über Verlauf der Debatten und …

WeiterlesenMehr Schnüffelei wagen

Bericht vom Arbeits- und Sozialpolitischen Forum der IG Metall am 15.6.2015 in Berlin

Rentenniveau von 2000

Das Forum sollte als Zwischenbilanz der derzeitigen Regierungsarbeit dienen.In seinem Eingangsreferat benannte Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, die Themen, die aus Sicht der …

WeiterlesenRentenniveau von 2000

(Foto: ver.di Charité Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus)

(foto: Ver.di Charité Bündnis Für Mehr Personal Im Krankenhaus)

Unbefristeter, „politischer“ Streik an Europas größter Uni-Klinik – Arbeitsbedingungen gefährden Gesundheit

Charité macht Patienten zu Geiseln

Das Bündnis Berlinerinnen und Berliner für mehr Personal im Krankenhaus lud drei Tage vor Streikbeginn an den Standorten der Charité zu einer Solidaritätsveranstaltung ein. Fast …

WeiterlesenCharité macht Patienten zu Geiseln

(Foto: Mark Mühlhaus/attenzione/IG Metall)

(foto: Mark Mühlhaus/attenzione/ig Metall)

Auch bei Volkswagen sind Ausgliederungen, Werkverträge und Lohndumping gängige Praxis

Mittendrin und nicht dabei

Die „metallzeitung“ berichtete in ihrer Maiausgabe über den Missbrauch von Werkverträgen – nicht in Schlachthöfen im Oldenburger Münsterland, sondern in „Musterfabriken“ der deutschen Industrie, auch der …

WeiterlesenMittendrin und nicht dabei